Auf Haydns Spuren

Anton Holzapfel und das Ensemble dolce risonanza

Haydn ...out of Ha…
Haydn / Fux / Reut…
Holzapfel / Dolce…
17,90 € | Artikel ist lagernd und sofort lieferbar.
CD MP3 WAVDetailsProbehoeren

Joseph Haydn …out of Hainburg, dem Ort, wo seine Weltkarriere begann: Der Organist Anton Holzapfel hat gemeinsam mit dem Wiener Ensemble dolce risonanza unter der Leitung von Florian Wieninger einen musikalischen Streifzug unternommen, ausgehend von der Orgelempore in Hainburg. Mit einer von der Sparkassenstiftung Hainburg initiierten CD-Aufnahme an der Haydn-Gedächtnisorgel der Stadtpfarrkirche Hainburg wird dieses Kapitel der Musikgeschichte neu erzählt.
Neben einer Wieder-Erstaufführung eines Orgelkonzertes von Reutter, das im Archiv der Gesellschaft der Musikfreunde Wien bisher unveröffentlicht schlummerte, sind es vor allem geistliche Werke mit konzertierender Orgel und kleinere Orgelstücke von Joseph und Michael Haydn, die ihren Bezug zur Orgel dokumentieren, ergänzt von Orgelwerken von Johann Joseph Fux und Johann Georg Albrechtsberger.
Der damaligen Aufführungspraxis entsprechend realisiert dolce risonanza das »Salve Regina« in g-moll von Joseph Haydn. Nicht ein groß besetzter Chor, sondern ein solistisch besetztes Sängerensemble (Barbara Fink, Ida Aldrian, Daniel Johannsen und Klemens Sander) musiziert, gemäß der originalen Anweisung Haydns »per quattro voci ma soli«.
Das Wiener Ensemble fühlt sich historischen Spielweisen und dem intensiven Studium der Quellen verpflichtet. Tatkräftige Unterstützung erhält Florian Wieninger durch seine Frau, die Geigerin und Musikwissenschaftlerin Gunda Hagmüller, und durch den Organisten Anton Holzapfel. Die Gruppe wird projektbezogen aus Sängern und Instrumentalisten zusammengestellt. dolce risonanza pflegt eine rege Zusammenarbeit mit dem Landeskantor der evangelischen Kirchen in Österreich, Matthias Krampe, in dessen Wiener Konzertreihe die Gruppe eine musikalische Heimat gefunden hat.
Außergewöhnliche Musik und gute Programmatik sind ein Markenzeichen der Konzerte von dolce risonanza. In den vergangen Jahren wurde daher eine Reihe von »Wiederentdeckungen« erstaufgeführt, neben Werken von Alberich Mazak, Andreas Rauch, Johann Georg Albrechtsberger und Michael Haydn beispielsweise ein Orgelkonzert des Wiener Hofkapellmeisters Georg Reutter.

Alle Künstlerportraits

Remy Ballot & Bruckners 7.

Klangkollektiv Wien

TrioVanBeethoven

Benjamin Schmid, Tibor Bogányi &...

Remy Ballot & Bruckners 5.

Clemens Unterreiner

Erwin Belakowitsch

Elena Denisova

The Clarinotts

Irnberger / Korstick / Geringas

Ingrid Marsoner

Ulf Bästlein

Bach Consort Wien

Strings & Bass

Rudi Wilfer

Lissy Quartett

Eggner Trio

Paul Badura-Skoda

Adamas Quartett

Janez Gregoric

Pandolfis Consort / Nicholas...

Ketevan Sepashvili

Thomas A. Irnberger

Die letzten Tage der Menschheit

Shmuel Barzilai

Pacific Quartet Vienna

Yuko Batik

Marialena Fernandes / Hotel...

Aleksic Streichtrio

Anastasia Huppmann

Elisabeth Möst / Maroje Brcic

Thomas A. Irnberger / Michael...

Dichter.Liebe

Dora Deliyska

Laura Young

Thomas Auner

Robert Holzer

Valer Sabadus

Matthias Helm / Duo Hasard

Marwan Abado & Paul Gulda

Michael Dangl & Maria Fedotova

Nadia Krasteva

Michael Krenn / Yueming Xu

Birgit Ramsl

Helmut Jasbar

Michael Korstick

Monika Lang Trio

Zoryana und Olena Kushpler

Valery Gergiev

Flaka Goranci

Walter Arlen Portrait

Benjamin Schmid

Wolfgang Holzmair

Quadriga Consort

Johanna Doderer

Alexei Kornienko

Griogry Sokolow

El Sistema

Ivan Ilic

Michael Publig

Ana-Marija Markovina

Daniel Barenboim

Chorus sine nomine

Norbert Ernst

Barbara Moser

Raluca Stirbat

Wiltener Sängerknaben

Daniela Koch

Duo DS

Wiener Klaviertrio

Miguel Kertsman

Plattform K + K Vienna

Paul Gulda

Peter N. Gruber

Acies Quartett

Daniel Auner

Belakowitsch und Delaney

Wolfgang Dimetrik

dolce risonanza / A. Holzapfel

Ensemble Mikado

Ensemble Unidas

Adrian Eröd

Family Matters

Friedrich Gulda

Guitar4mation

Barbara Hölzl

Sándor und Ádám Jávorkai

Jess-Quartett-Wien

Esther Kretzinger

Roberto Lemma

Mobilis-Saxophonquartett

Trio D'Ante

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche