Michael Dangl und Maria Fedotova

39a2543960280f556af6e4131f8bf0cc68f2a889


Zwölf Monate Advent


Hörprobe: https://soundcloud.com/gramola-vienna/sets/zwolf-monate-advent

Diverse
12 Monate Advent
Michael Dangl / Maria Fedotova
BestNr. 99090
CD 1
17,90
Nach »7 Minuten vor Weihnachten« und »War es Nikolaus?« nähert sich das Künstlerpaar Michael Dangl und Maria Fedotova im vorläufigen Abschluss der »Weihnachts-Trilogie« behutsam dem Heiligen Abend und präsentiert seinen persönlichen Countdown zum Fest. Maria Fedotovas einmalige Interpretation klassischer Meisterwerke auf der Flöte in Kombination mit dem charakteristischen Timbre von Michael Dangls Lesung verkürzen das »Warten auf Advent«. [mehr Info]

Michael Dangl ist seit 1998 Ensemblemitglied im Theater in der Josefstadt Wien. Von frühester Kindheit an Ausbildung bei der elterlichen Schauspielgruppe »Karawane Salzburg«. Weitere Engagements galten Hauptrollen an den Theatern in Salzburg, Hamburg, Köln, München und Koblenz. Hauptrollen in Kino- und TV-Filmen, 10 Jahre Festspiele Reichenau, Produktionen für den Hörfunk und Lesungen eigener Programme unterstreichen die Vielfältigkeit Dangls künstlerischer Arbeit.
Michael Dangl veröffentlichte bereits zwei Romane: »Rampenflucht« (2010) und »Schöne Aussicht Nr. 16« (2012). In der Spielzeit 2013/14 spielt Michael Dangl in »Wie im Himmel« im Theater in der Josefstadt sowie in »Ziemlich beste Freunde« in den Kammerspielen der Josefstadt.

Die Flötistin Maria Fedotova, Absolventin des St. Petersburger Konservatoriums (1996) in einer Klasse von Professor A.Vavilina-Mravinski, begann mit 5 Jahren ihr Musikstudium und spielte mit 8 Jahren schon ihr erstes Solo-Konzert mit dem Kammerorchester des Marinskij-Theaters, sowie im Duett mit ihrem Vater, dem Flötisten Vladimir Fedotov. Sie spielte mit den Wiener Philharmonikern, dem London Philharmonic Orchestra unter Vladimir Jurowski, dem St. Petersburger Philharmonischen Orchester unter Yuri Temirkanov, dem Orchester des Mariinsky-Theaters unter Valery Gergiev, u.v.a. Ihre künstlerische Zusammenarbeit geschieht mit so herausragenden Musikern wie Gidon Kremer, Juri Baschmet, Tatjana Grindenko, Alexander Rudin, Naoko Yoshino und Michala Petri.

War es Nikolaus?

Gretschaninow / Bartok / Schumann / Satie / Schubert
War es Nikolaus?
Michael Dangl / Maria Fedotova
BestNr. 99045
CD 1
17,90
»War es Nikolaus?» Die witzige und zugleich zum Nachdenken anregende Fortsetzung der Erzählung »7 Minuten vor Weihnachten» des erfolgreichen Schauspielers und Autors Michael Dangl handelt vom heiligen Nikolaus, einer geheimnisvollen Flöte, von vorweihnachtlichen Zufällen in Wien, Budapest, Moskau und St. Petersburg, von Alltagsstress und stiller Einkehr. Ergreifend untermalt vom Flötenspiel von Maria Fedotova und Natalia Frolova am Klavier mit Werken u.a. von Gretschaninow, Khatchaturian, Bartok, Schumann und Quantz, stimmt Michael Dangl auf die festliche Zeit des Jahres ein.


.... [mehr Info]

 

7 Minuten vor Weihnachten

Bach / Karmanov / Pospelow / Piazzolla
7 Minuten vor Weihnachten
Michael Dangl / Maria Fedotova
BestNr. 99009
CD 1
17,90
"Immer dieses Weihnachten!" - Ein Weihnachts-Skeptiker erlebt, durch Musik und Stille, durch ein Mädchen und Märchen, durch Krankheit und Genesung in den Wochen der Adventzeit eine wundersame Transformation. Die Erzählung "7 Minuten vor Weihnachten" für Sprecher und Flöte von Michael Dangl nach dem gleichnamigen Musikstück von Pavel Karmanov wird untermalt von Musik von Johann Sebastian Bach, Astor Piazzolla, Pyotr Pospelow, Pavel Karmanov und anderen. Michael Dangl, Rezitation und Klavier, und Maria Fedotova, Flöte, verbreiten beste weihnachtliche Stimmung auf eine besondere Art.

M.... [mehr Info]

Alle Künstlerportraits

Remy Ballot & Bruckners 7.

Klangkollektiv Wien

TrioVanBeethoven

Benjamin Schmid, Tibor Bogányi &...

Remy Ballot & Bruckners 5.

Clemens Unterreiner

Erwin Belakowitsch

Elena Denisova

The Clarinotts

Irnberger / Korstick / Geringas

Ingrid Marsoner

Ulf Bästlein

Bach Consort Wien

Strings & Bass

Rudi Wilfer

Lissy Quartett

Eggner Trio

Paul Badura-Skoda

Adamas Quartett

Janez Gregoric

Pandolfis Consort / Nicholas...

Ketevan Sepashvili

Thomas A. Irnberger

Die letzten Tage der Menschheit

Shmuel Barzilai

Pacific Quartet Vienna

Yuko Batik

Marialena Fernandes / Hotel...

Aleksic Streichtrio

Anastasia Huppmann

Elisabeth Möst / Maroje Brcic

Thomas A. Irnberger / Michael...

Dichter.Liebe

Dora Deliyska

Laura Young

Thomas Auner

Robert Holzer

Valer Sabadus

Matthias Helm / Duo Hasard

Marwan Abado & Paul Gulda

Michael Dangl & Maria Fedotova

Nadia Krasteva

Michael Krenn / Yueming Xu

Birgit Ramsl

Helmut Jasbar

Michael Korstick

Monika Lang Trio

Zoryana und Olena Kushpler

Valery Gergiev

Flaka Goranci

Walter Arlen Portrait

Benjamin Schmid

Wolfgang Holzmair

Quadriga Consort

Johanna Doderer

Alexei Kornienko

Griogry Sokolow

El Sistema

Ivan Ilic

Michael Publig

Ana-Marija Markovina

Daniel Barenboim

Chorus sine nomine

Norbert Ernst

Barbara Moser

Raluca Stirbat

Wiltener Sängerknaben

Daniela Koch

Duo DS

Wiener Klaviertrio

Miguel Kertsman

Plattform K + K Vienna

Paul Gulda

Peter N. Gruber

Acies Quartett

Daniel Auner

Belakowitsch und Delaney

Wolfgang Dimetrik

dolce risonanza / A. Holzapfel

Ensemble Mikado

Ensemble Unidas

Adrian Eröd

Family Matters

Friedrich Gulda

Guitar4mation

Barbara Hölzl

Sándor und Ádám Jávorkai

Jess-Quartett-Wien

Esther Kretzinger

Roberto Lemma

Mobilis-Saxophonquartett

Trio D'Ante

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche