Nadia Krasteva & Dora Deliyska
photo2 doradeliyska3

Nur wer die Sehnsucht kennt

 

Als der am meisten mit der westeuropäischen Ästhetik in der Epoche der Romantik verbundene russische Komponist ist Peter Iljitsch Tschaikowsky ausschließlich durch seine symphonischen, instrumentalen, Ballett- und Opernwerke populär. Obwohl einige seiner mehr als hundert Lieder sehr berühmt sind, werden sie selten als schöpferische Einheit eines Liederabends aufgeführt.

Lieder
Peter Illich Tscha…
Nadia Krasteva / D…
17,90 € | Artikel ist lagernd und sofort lieferbar.
CD MP3 WAVDetailsProbehoeren

 

Die bulgarischen Musikerinnen Nadia Krasteva, Mezzosopran, und Dora Deliyska, Klavier, führen auf ihrer neuen Einspielung unter dem Titel Nur wer die Sehnsucht kennt (None but the Lonely Heart) mit ausgewählten Liedern durch den Schaffens- und Lebensweg Tschaikowskys. Wohl nicht zuletzt aufgrund ihrer eigenen slawischen Herkunft wissen die Künstlerinnen die starken Gefühle von Melancholie, Sehnsucht, seelischem Schmerz, aber auch Versöhnung und Glück so ergreifend umzusetzen.


Nadia Krasteva wurde in Sofia geboren, wo sie die Staatliche Musikakademie »Pantscho Wladigerow« mit ausgezeichnetem Erfolg im Juli 2000 abschloss und sich im folgenden Jahr in der Opernakademie »Boris Christoff« in Rom bei der italienischen Operndiva Anita Cerquetti spezialisierte. Ihr Debüt auf einer großen Bühne fand im staatlichen Musiktheater »Stefan Makedonski« in Sofia mit der Rolle der Sally Bowles im Musical »Cabaret« bereits in der Saison 1998/99 statt. Nachdem sie 2002 die Einladung erhielt, Mitglied des Ensembles der Wiener Staatsoper zu werden, wurde Nadia Krasteva schnell eine der führenden Sängerinnen im Haus und Liebling des Wiener Publikums.
Bisher hat Nadia Krasteva mehr als 30 Partien auf den angesehensten Opernbühnen und Festivals der ganzen Welt verkörpert, wie in der Metropolitan Opera New York, der Wiener Staatsoper, der Arena di Verona, der Mailänder Scala, der Opéra Bastille Paris, der Chicago Lyric Opera, dem Bolschoi Theater, dem Konzerthaus und dem Musikverein in Wien, dem Verdi Festival in Parma, der Nomori Oper und dem Spring Festival in Tokyo, der Deutschen Oper und der Staatsoper Berlin, bei den Festivals St. Margarethen, in der Bayerischen Staatsoper München, der San Diego Opera, der Semperoper Dresden, dem NCPA (National Centre for Performing Arts) Beijing, in Amsterdam, Valencia, der Dallas Opera, der Nationaloper Sofia u. a.

Dora Deliyska begann im Alter von fünf mit dem Klavierunterricht. In ihrer Familie von Musik umgeben, spielt sie mit neun ihr erstes Konzert. Nach der musikalischen Ausbildung in ihrer Heimat Bulgarien ging sie nach Wien an die Universität für Musik und darstellende Kunst, wo sie von den Professoren Jürg von Vintschger und Stefan Vladar angeleitet wurde. 2010 wurde sie dort, in der Klasse von Prof. Noel Flores, zum Master graduiert. Im selben Jahr erlangte sie am Oxana Yablonskaya Piano Institute in Castelnuovo di Garfagnana, Toskana, Italien, das Postgraduate-Diplom. Ihre künstlerische Entwicklung wurde von Meisterklassen und Einzelunterricht bei angesehenen Musikern wie Dmitri Alexejew, Mikhail Voskresensky, Karl-Heinz Kämmerling, Boris Bloch und anderen stark beeinflusst.
Durch ihre zahlreichen Einspielungen von Werken Franz Liszts (Gramola 98853, 98899, 98931) gilt sie als eine der bedeutendsten Liszt-InterpretInnen der jungen Generation. Aber nicht nur dadurch wurde das Interesse des Publikums geweckt: Ihre 2013 erschienene Schubert-CD (Gramola 98969) hat das Klassik-Magazin »Pizzicato« mit dem »Supersonic Award« ausgezeichnet.

Kreisleriana/Kinde…
Robert Schumann
Dora Deliyska
17,90 € | Artikel ist lagernd und sofort lieferbar.
CD MP3 WAVDetailsProbehoeren
Meeresstille - let…
Beethoven / Schube…
Dora Deliyska
19,90 € | Artikel ist lagernd und sofort lieferbar.
CD MP3 WAVDetailsProbehoeren
4 Impromptus Op.90…
Franz Schubert
Dora Deliyska
19,90 € | Artikel ist lagernd und sofort lieferbar.
CD MP3 WAVDetailsProbehoeren
Doppelgänger/Liede…
Schubert / Liszt
Dora Deliyska
17,90 € | Lieferzeit: 2-4 Wochen (soweit verfügbar bei Lieferant).
CD MP3 WAVDetailsProbehoeren
Balladen und Walze…
Chopin / Liszt
Dora Deliyska
17,90 € | Artikel ist lagernd und sofort lieferbar.
CD MP3 WAVDetailsProbehoeren

Alle Künstlerportraits

Remy Ballot & Bruckners 7.

Klangkollektiv Wien

TrioVanBeethoven

Benjamin Schmid, Tibor Bogányi &...

Remy Ballot & Bruckners 5.

Clemens Unterreiner

Erwin Belakowitsch

Elena Denisova

The Clarinotts

Irnberger / Korstick / Geringas

Ingrid Marsoner

Ulf Bästlein

Bach Consort Wien

Strings & Bass

Rudi Wilfer

Lissy Quartett

Eggner Trio

Paul Badura-Skoda

Adamas Quartett

Janez Gregoric

Pandolfis Consort / Nicholas...

Ketevan Sepashvili

Thomas A. Irnberger

Die letzten Tage der Menschheit

Shmuel Barzilai

Pacific Quartet Vienna

Yuko Batik

Marialena Fernandes / Hotel...

Aleksic Streichtrio

Anastasia Huppmann

Elisabeth Möst / Maroje Brcic

Thomas A. Irnberger / Michael...

Dichter.Liebe

Dora Deliyska

Laura Young

Thomas Auner

Robert Holzer

Valer Sabadus

Matthias Helm / Duo Hasard

Marwan Abado & Paul Gulda

Michael Dangl & Maria Fedotova

Nadia Krasteva

Michael Krenn / Yueming Xu

Birgit Ramsl

Helmut Jasbar

Michael Korstick

Monika Lang Trio

Zoryana und Olena Kushpler

Valery Gergiev

Flaka Goranci

Walter Arlen Portrait

Benjamin Schmid

Wolfgang Holzmair

Quadriga Consort

Johanna Doderer

Alexei Kornienko

Griogry Sokolow

El Sistema

Ivan Ilic

Michael Publig

Ana-Marija Markovina

Daniel Barenboim

Chorus sine nomine

Norbert Ernst

Barbara Moser

Raluca Stirbat

Wiltener Sängerknaben

Daniela Koch

Duo DS

Wiener Klaviertrio

Miguel Kertsman

Plattform K + K Vienna

Paul Gulda

Peter N. Gruber

Acies Quartett

Daniel Auner

Belakowitsch und Delaney

Wolfgang Dimetrik

dolce risonanza / A. Holzapfel

Ensemble Mikado

Ensemble Unidas

Adrian Eröd

Family Matters

Friedrich Gulda

Guitar4mation

Barbara Hölzl

Sándor und Ádám Jávorkai

Jess-Quartett-Wien

Esther Kretzinger

Roberto Lemma

Mobilis-Saxophonquartett

Trio D'Ante

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche