Neuheiten Juli Nr. 2

 

Überwältigende Virtuosität und poetische Finesse

Franz Liszt
Ungarische Rhapsodien 1-15
Martin Ivanov
BestNr. 99222
CD 2
19,90

,,Man muß sie nach zwei Seiten verteidigen: einmal gegen die Musiker seriöser Art, welche die Rhapsodien als Zirkusmusik geringschätzen, zum anderen gegen die Maniker des Klavierspiels, die sie als Zirkusmusik mißbrauchen." Mit diesen Worten charakterisiert Alfred Brendel die Ungarischen Rhapsodien S 244 von Franz Liszt, die nun durch den jungen bulgarischen Pianisten Martin Ivanov für Gramola eingespielt wurden. Der schmale Grat zwischen überwältigender Virtuosität auf der einen und poetischer Finesse auf der anderen Seite scheint wie geschaffen für Martin Ivanov, der neben.... [mehr Info]

__________________________________________

Sensibler Poet

Franz Liszt
Klavierwerke
Julia Hermanski
BestNr. 90421806
SACD 1
19,90

Vom weltgewandten Dandy und Liebhaber der Salons zum asketischen Geistlichen: Wohl kaum ein anderer Künstler vollzog eine annähernd so tiefgreifende Wandlung wie Franz Liszt. In seinen ,,Consolations" meint man diesen Weg nachhören zu können: Enttäuschte Liebe und fromme Wünsche, abgrundtiefe Trauer und erlösende Hoffnung finden sich in diesem Zyklus, den Pianistin Julia Hermanski in einem aufregenden Debüt für MDG präsentiert. Dass Liszt nicht nur Tastenlöwe, sondern auch und vor allem ein überaus sensibler Poet war: Wer das noch nicht wusste, sollte diese Gelegenheit zur En.... [mehr Info]

__________________________________________

Facetten der Einsamkeit

Purcell / Britten / Schubert / Barber / Dove
Solitude
James Gilchrist / Anna Tilbrook
BestNr. CHAN20145
CD 1
19,90

In seinem Lied-Rezital beleuchtet der geschätzte britische Tenor James Gilchrist das Thema Einsamkeit. In seinem Beiheft-Kommentar bezeichnet er diese treffend als einen ,,Seinszustand, den wir benötigen, den wir vielleicht zu leicht übersehen, der schwerer zu erreichen, schwerer zu ertragen und zu verstehen ist als wir erwarten". Die vier vorgestellten Werke von Purcell, Franz, Barber und Dove spannen nicht nur den Bogen vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart, sondern stellen auch verschiedene Facetten der Einsamkeit dar, von der meditativen Abgeschiedenheit bis hin zum Ve.... [mehr Info]

__________________________________________

Werke von Anton Reicha

Anton Reicha
Quintette/Sinfonie/Ouvertüre/Sinfonia Concertante
Consortium Classicum / Bieler / Gülke / So Wuppertal
BestNr. 30121792
CD 4
34,90

Immer schon stand er im Schatten Beethovens, mit dem er zusammen in der Bonner Hofkapelle spielte. Dabei steht Anton Reicha dem Wiener Titanen an Kreativität in nichts nach, und Beethoven selbst schätzte seinen gleichaltrigen Kollegen überaus. Grund genug, zum gemeinsamen 250. Geburtstag ein besonderes Paket zu schnüren: Drei liebevoll produzierte CDs mit Reichas Quintetten für je ein Blasinstrument und Streichquartett, dazu eine weitere mit Orchesterwerken ergeben ein Viererpack von weit mehr als nur historischem Wert. [mehr Info]

__________________________________________

Packendes Meisterwerk

William Alwyn
Miss Julie
Oramo / Bbc So / Patalong / Aldrige / Sakker / Nelson
BestNr. CHSA5253
SACD 2
39,90

,,Warum wurde dieses intensive, brillant orchestrierte, klaustrophobisch packende Meisterwerk seit seiner Uraufführung im Jahr 1977 so vernachlässigt?", fragte 2019 der Kritiker der Times nach einer konzertanten Aufführung der Oper Miss Julie von Willam Alwyn (1905-1985). Das heute vergessene Alterswerk des Spätromantikers profitiert hörbar von seinen Erfahrungen als gefragter Filmkomponist und durfte dank der musikalischen und dramatischen Qualitäten sicherlich auch bei uns ähnlich begeisterte Reaktionen hervorrufen. Mit Sakari Oramo, dem BBC Symphony Orchestra sowie Anna Pa.... [mehr Info]

__________________________________________

Quälende Hoffnung

Luigi Dallapiccola
Il Prigioniero
Noseda / Danish Nso / Chiuri / Rügamer / Nagy
BestNr. CHSA5276
SACD 1
19,90

Der Operneinakter Il Prigioniero von Luigi Dallapiccola (1904-1975) gilt vielen als das Meisterwerk des Komponisten, der übrigens als Erster in seiner Heimat Italien die Zwölftontechnik anwandte. Das in den späten 1940er Jahren entstandene beklemmende Werk handelt von einem Gefangenen, der einen kafkaesken Weg bis zu seinem Tod durchlauft, wobei die Hoffnung eine quälende Rolle spielt. Die Aufnahme dieses Klassikers der Moderne mit Gianandrea Noseda und bewahrten Dänischen Kräften wird ergänzt durch drei Chorwerke des Komponisten: Estate (1932) für Männerchor und zwei Vertonu.... [mehr Info]

__________________________________________

Virtuosenwelt

Elgar / Vaughan Williams
Cellokonzert/Dark Pastoral for Cello & Orchestra
Dai Miyata / Dausgaard / Bbc Scott.so
BestNr. 65021812
CD 1
17,90

Cello spielt Dai Miyata, seit er drei Jahre alt ist, und seit dem Alter von neun hat er alle Wettbewerbe gewonnen. Als erster Japaner errang er auch den ersten Preis beim 9. Rostropowitsch-Wettbewerb 2009 und erklomm damit endgültig den Olymp der internationalen Virtuosenwelt. In einer aktuellen Koproduktion mit DENON präsentiert MDG den hierzulande noch viel zu wenig bekannten Künstler mit einem ganz besonderen Programm: Edward Elgars populäres Cellokonzert trifft auf die ,,Dark Pastoral", die David Matthews aus unvollendeten Entwürfen von Ralph Vaughan Williams nachempfunde.... [mehr Info]

__________________________________________

Orgelmäßig gut

Anton Bruckner
Orgelwerke/Orgelbearbeitungen
Rudolf Innig
BestNr. 91721746
SACD 1
19,90

Als Organist war Anton Bruckner zeitlebens hochgeschätzt. Wie sehr auch der große Symphoniker von ,,seinem" Instrument beeinflusst war, demonstriert Rudolf Innig mit einem spektakulären Hörversuch: Frühe Orchesterwerke des spätberufenen Komponisten hat Innig in liebevoller Detailarbeit auf die Orgel übertragen. Das Ergebnis: frappant. Und orgelmäßig gut. [mehr Info]

__________________________________________

Bach Cellosuiten

Johann Sebastian Bach
Cellosuiten 4/5
Francesco Galligioni
BestNr. FB2004693
CD 1
19,90