Historische Aufnahmen sind gerade dann relevant, wenn Repertoirelücken großer Künstler geschlossen werden können. Vor diesem Hintergrund ist die Veröffentlichung dieser Aufnahme der Schöpfung vom 8. Mai 1972 durch das Label Hänssler Classic ein kleiner Meilenstein für Verehrer Karl Richters.

 

Bellinis I Puritani wird von vielen als die schönste Musik unter seinen bekanntesten Opern angesehen, von denen einige erhabene Meisterwerke des spektakulären Belcanto-Gesangsstils sind. In dieser herausragenden Produktion treten zwei Opernsuperstars auf, nämlich der für den Grammy nominierte Tenor Lawrence Brownlee und die Sopranistin Sarah Coburn, die in den Hauptrollen immer wieder an den besten Häusern der Welt auftreten.

 

Ein weiteres Mal hat Frank Bungarten sich in die aufregende Historie des Gitarrenbaus vertieft, nach den beiden vorangegangenen Projekten, die jeweils mit einem ,,Opus Klassik" ausgezeichnet wurden. Nun ist es die optisch wie akustisch gleichermaßen beeindruckende Bogengitarre, die der Künstler erstmals in einer Aufnahme dokumentiert.

 

Tobias Klich präsentiert auf dieser DVD in Zusammenarbeit mit James Chan-A-Sue sein transdisziplinäres Schaffen in Form von vier filmischen Interpretationen, zwei davon als mehrteilige Zyklen. Er selbst ist nicht nur Komponist, sondern auch Gitarrist, Bildender Künstler, Filmemacher und untersucht in seinen Werken die Zusammenhänge von Hören und Sehen.

 

CD-Präsentation: Walkiria Izaguirre "The Elevation of Mastery"


Donnerstag, 30. September 2021, 18:30 Uhr
Bank Austria Salon im Alten Rathaus
Wipplingerstraße 8
1010 Wien

 

Die junge, aus Venezuela stammende und in Wien ausgebildete Pianistin Walkiria Izaguirre stellt auf ihrer ersten CD ein reines Beethoven-Programm vor, das eine frühe, eine mittlere und eine späte Sonate und somit einen Überblick über das Schaffen des Meisters vorstellt. In ihren Worten ist es „eine Hommage an einen der wichtigsten Musiker der Musikgeschichte, dessen musikalische Kreativität eine unerwartete und wunderbare Entwicklung hin zu Freiheit und individuellem Ausdruck für die Ewigkeit erreichte.“

 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit unseren aktuellen Neuheiten .

 


Mit besten Grüßen
Ihr Gramola-Team

 

__________________________________________

 

Highlights

 

 

 

feine Sensation

Joseph Haydn
Die Schöpfung
Karl Richter / Bayr. Staatsorchester
BestNr. HC20076
CD 2
21,90

Historische Aufnahmen sind gerade dann relevant, wenn Repertoirelücken großer Künstler geschlossen werden können. Vor diesem Hintergrund ist die Veröffentlichung dieser Aufnahme vom 8. Mai 1972 durch das Label Hänssler Classic ein kleiner Meilenstein für Verehrer Karl Richters. Durch seinen frühen Tod im Februar 1981 war es nämlich nicht gelungen, mit Joseph Haydns Schöpfung eines der großen Oratorien seines Repertoires im Studio einzuspielen. Glücklicherweise stieß man im Archiv der Bayerischen Staatsoper auf die nun hier vorliegende, bisher unveröffentlichte Aufnahme. Ihre technischen Män.... [mehr Info]

__________________________________________

 

herausragend

Vincenzo Bellini
I Puritani
Kaunas City Symphony Orchestra / Brownlee / Coburn
BestNr. DE3537
CD 3
19,90

In dieser herausragenden Produktion treten zwei Opernsuperstars auf, nämlich der für den Grammy nominierte Tenor Lawrence Brownlee und die Sopranistin Sarah Coburn, die in den Hauptrollen immer wieder an den besten Häusern der Welt auftreten. Die übrigen Rollen werden von hervorragenden Sängern aus Litauen und Kasachstan wunderbar dargestellt. Der für einen Grammy nominierte Maestro Constantine Orbelian (»der Traumkollaborateur des Sängers«) leitet das Sinfonieorchester der Stadt Kaunas und den Staatschor Kaunas und sorgt für eine brillante und einfühlsame chorisch-orchestrale Unterstützung.... [mehr Info]

__________________________________________

 

beeindruckende Bogengitarre

Girolamo Kapsberger
Libro Primo 1611
Frank Bungarten
BestNr. 90422006
SACD 1
19,90

Ein weiteres Mal hat Frank Bungarten sich in die aufregende Historie des Gitarrenbaus vertieft, nach den beiden vorangegangenen Projekten, die jeweils mit einem ,,Opus Klassik" ausgezeichnet wurden. Nun ist es die optisch wie akustisch gleichermaßen beeindruckende Bogengitarre, die der Künstler erstmals in einer Aufnahme dokumentiert. [mehr Info]

__________________________________________

 

transdisziplinäres Schaffen

Diverse
Tobias Klich +
Postweiler / Klich / Chengwen / Dewes / Francois
BestNr. WER64362
DVD 1
19,90

Tobias Klich präsentiert auf dieser DVD in Zusammenarbeit mit James Chan-A-Sue sein transdisziplinäres Schaffen in Form von vier filmischen Interpretationen, zwei davon als mehrteilige Zyklen. Er selbst ist nicht nur Komponist, sondern auch Gitarrist, Bildender Künstler, Filmemacher und untersucht in seinen Werken die Zusammenhänge von Hören und Sehen. Drei grundlegende Aspekte bilden dabei eine oft untrennbare Einheit, so Dirk Wieschollek im Booklettext: ,,Der Wille zu einer komplexen Ausdifferenzierung klanglicher Physiognomien, das visuelle Potenzial der Klangartikulation.... [mehr Info]

__________________________________________

 

Frische und Überzeugungskraft

Wolfgang Amadeus Mozart
Violinkonzerte KV216,218,304
Dego / Royal Scottis No / Norrington
BestNr. CHAN20234
CD 1
19,90

Sowohl für die italienische Geigerin Francesca Dego als auch für Sir Roger Norrington stellt die Einspielung der beiden hier vorgelegten Violinkonzerte Mozarts eine diskografische Premiere dar. Die herausragende Solistin und der renommierte Dirigent, aber natürlich auch das exzellente Orchester stehen dabei für ein Mozart-Erlebnis erster Güte, das sich unter anderem durch Frische und Überzeugungskraft auszeichnet. [mehr Info]

__________________________________________

 

untrennbar

Johann Sebastian Bach
Pure Bach - Six Violin Sonatas
Rahel Rilling / Johannes Roloff
BestNr. HC20082
CD 2
21,90

Für Musikfreunde gerhören die Namen Rilling und Bach untrennbar zusammen. Jedoch nicht Dirigent Helmuth, sondern seine Tochter Rahel Rilling (geb. 1976) brilliert hier auf einer Violine von Tomaso Balestrieri (1767, Cremona) gemeinsam mit Johannes Roloff mit einer Aufnahme Bachs »Sei Suonate à Cembalo certato e Violino Solo« (BWV 1014-1019), einem der zentralen Zyklen der Kammermusikliteratur, in dem Bach die Möglichkeiten der barocken Formensprache vollständig ausschöpft und ihr zugleich neue Facetten abgewinnt. Die Sonaten stoßen behutsam das Tor zu einer neuen Ära der Kamm.... [mehr Info]