ECHO Klassik 2017

echoklassik20171

Die Preisträger stehen fest!

Der Deutsche Musikpreis ECHO gehört zu den wichtigsten und renommiertesten Musikawards der Welt. Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie, ehrt mit dem ECHO jährlich die erfolgreichsten und besten Leistungen nationaler und internationaler Musiker. Startschuss war die Verleihung des ECHO 1992, 1994 wurde der ECHO Klassik ins Leben gerufen und seit 2010 bildet der ECHO Jazz das dritte Standbein der Marke ECHO – Deutscher Musikpreis.

Die Verleihung des ECHO Klassik zählt zu den Höhepunkte des Klassik-Jahres: Alljährlich trifft sich das Who’s who der klassischen Musik zu dieser glanzvollen Gala. Neben der Würdigung besonderer Produktionen ist ein wesentliches Ziel des ECHO Klassik, junge Talente mit der Auszeichnung zu fördern und die Faszination und Vielfalt klassischer Musik einem breiten Publikum nahe zu bringen.

TERMIN | Sonntag, 29. Oktober 2017 | Elbphilharmonie in Hamburg
TV-AUSSTRAHLUNG | Sonntag, 29. Oktober 2017 | 22:00 Uhr | ZDF
MODERATION | Thomas Gottschalk

AUFTRETENDE KÜNSTLER | Welche der Preisträger am Abend live auftreten, wird in Kürze bekanntgegeben.

Dirigent des Jahres

Richard Strauss
Eine Alpensinfonie
Kent Nagano / Göteborgs Symfoniker
BestNr. B108091
CD 1
17,90
1993 lernten sich Kent Nagano und die Göteborger Symphoniker zum ersten Mal kennen, sie erarbeiteten gemeinsam Mahlers dritte Symphonie. Daraus entstand eine unmittelbare Zuneigung, und Kent Nagano dirigierte das Orchester in den folgenden Jahrzehnten regelmäßig. Als Kent Nagano im Herbst 2013 zum Ersten Gastdirigenten ernannt wurde, wurde eine weitere Idee umgesetzt: Die Aufführung und Aufzeichnung der großen Orchesterwerke von Richard Strauss anlässlich seines 150. Geburtstages des Komponisten im Jahr 2014. Als langjähriger GMD der Bayerischen Staatsoper verfügt Kent Nagano über ein einzigar.... [mehr Info]

Instrumentalist (Geige)

Johannes Brahms
Die Violinsonaten
Christian Tetzlaff / Lars Vogt
BestNr. ODE12842
CD 1
17,90
Christian Tetzlaff und Lars Vogt sind zwei der beim Publikum beliebtesten Künstler ihrer Generation. Beide haben im Lauf der letzten Jahre einen bemerkenswerten Prozess der künstlerischen Entwicklung vollzogen, den man durchaus als einen Prozess künstlerischer Reifung verstehen kann. Sowohl Vogt als auch Tetzlaff legten in der jüngeren Vergangenheit Einspielungen vor, die das Zeug dazu hatten, mit den ganz großen Ruhmestaten der Tonträgergeschichte in einem Atemzug erwähnt zu werden. Mit der vorliegenden Aufnahme kommt ein besonderes Album hinzu. Kaum je haben Brahms Violinsonaten so klangschö.... [mehr Info]

Ensemble/Orchester

Johannes Brahms
Sämtliche Klaviertrios Vol.1
Wiener Klaviertrio
BestNr. 94219626
SACD 1
19,90

Es gibt Werke, die sind so gut, dass man zwei davon haben muss. Das frühe H-Dur-Klaviertrio op. 8 von Johannes Brahms gehört dazu, und es ist einer der ganz großen Glücksfälle der Musikgeschichte, dass das Stück in zwei Versionen überliefert ist. Der überselbstkritische Brahms hatte ja ansonsten alle Frühfassungen, Skizzen und Entwürfe seiner Werke recht vollständig vernichtet. Das Wiener Klaviertrio eröffnet seine Brahms-Edition neu im überlegenen Super-Audio-Klang bei MDG mit der späten Fassung dieses Jugendwerkes, der es das reife op. 87 gegenüberstellt.

 [mehr Info]

Nachwuchsku?nstler des Jahres (Dirigent)

Gustav Mahler
Sinfonie 10
Int.mahler Orch. / Yoel Gamzou
BestNr. WER51222
CD 1
19,90


Konzerteinspielung (Musik bis inkl. 18. JH.)

Wolfgang Amadeus Mozart
Violinkonzert 3/4/5
Henning Kraggerud / Norwegian Chamber Orchestra
BestNr. 8573513
CD 1
9,50
Henning Kraggerud ist ein Multitalent: Bekannt ebenso als Violinvirtuose wie als Bratschensolist, bekannt ebenso als Komponist wie als Dirigent. Und so wird es kaum jemanden wundern, der diesen außergewöhnlichen Künstler kennt, dass Kraggerud bei seiner Interpretation der Violinkonzerte Nr. 3-5 Wolfgang Amadeus Mozarts es sich nicht hat nehmen lassen, eigene Kadenzen zu komponieren.

Der umtriebige musikalische Tausendsassa Mozart war sowieso schon immer ein Steckenpferd Henning Kraggeruds, der mit seiner preisgekrönten Einspielung von Mozarts Divertimento KV563 vor einigen Jahren sc.... [mehr Info]

Konzerteinspielung (Musik 20./21. JH)

Kitka / Rubtspv / Eshpai
Russische Oboenkonzerte
Sournatcheva / Göttinger So / Müller
BestNr. 90119476
SACD 1
19,90
Der Anfang erinnert nicht von ungefähr an den Beginn von Strawinskys »Sacre«: Wie improvisiert verliert sich die Solo-Oboe in einer verträumten Melodie... Und passender könnte der Auftakt zur Debüt-SACD von Maria Sournatcheva nicht ausfallen: Folkloristische Elemente durchziehen das Programm, das Werke Moskauer Komponisten aus drei Generationen umfasst. Mit dem Göttinger Sinfonieorchester unter der Leitung von Christoph-Mathias Mueller steht der jungen Preisträgerin des ARD-Wettbewerbs ein überaus kompetentes Ensemble zur Seite, dessen Hingabe zur slawischen Musik unlängst mit einem ECHO Klass.... [mehr Info]

Operneinspielung (Oper 20./21. JH.)

Alban Berg
Wozzeck
Graf / Houston So / Trekel / Schwanewilms
BestNr. 8660390-91
CD 2
19,50

Alban Bergs Oper "Wozzeck" ist eine der prägenden und wohl auch deshalb so berühmten Opern des 20. Jahrhunderts, ein Meisterwerk, das Generationen nachfolgender Opernkomponisten beeinflusst hat und untrennbar mit der unruhigen Zeit Mitte der 1920er-Jahre, der Hoch-Phase des Expressionismus, verknüpft ist. Obschon "Wozzeck" zum fest Repertoire der Opernhäuser gehört und häufig gespielt wird, ist die Oper in den letzten 20 Jahren nur in verschwindend wenigen Neu-Einspielungen auf CD realisiert worden. Mit diesem klanglich exzellenten Live-Mitschnitt gibt es das Werk bei NAXOS nun in einer gr.... [mehr Info]

Kammermusikeinspielung (Musik 20./21. JH/Bläser)

Schostakowitsch / Scriabin / Prokofiev / Rachmaninov
Rendez-vous Russe/Saxophon/Klavier/Violine
Grinsven / Basilova / Maria Milstein / Niederstraßer
BestNr. 90319516
SACD 1
19,90


Audiophile Mehrkanaleinspielung des Jahres

Gustav Mahler
Rückert-Lieder/Lieder eines fahrenden Gesellen
Perl / Romberger / Rügamer / Detmolder Co
BestNr. 90319726
SACD 1
19,90
Unstillbare Sehnsucht, herzzerreißender Schmerz, brennendes Verlangen - in Gustav Mahlers Liedern erreicht die romantische Gefühlswelt unzweifelhaft einen großartigen Höhepunkt. Die virtuos instrumentierten Orchesterpartituren lenken das Ohr allerdings immer wieder besonders auf die raffinierte klangliche Delikatesse des Fin de Siècle. Umso schöner, dass wir mit Gerhild Rombergers und Alfredo Perls Neuaufnahme der Klavierfassungen jetzt wieder ganz im emotionalen Extrem aufgehen dürfen! [mehr Info]

Sinfonische Einspielung (Musik 19. JH)

Hans Rott
Sinfonie
Constantin Trinks / Mozarteumorchester Salzburg
BestNr. PH15051
CD 1
17,90
Seit der Wiederentdeckung der Ersten Sinfonie Hans Rotts wird heftig diskutiert, inwieweit dieses Werk in Teilen eine Blaupause für Gustav Mahlers sinfonischen Erstling gewesen sein könnte. Mahler jedenfalls bezeichnete Rott als »Begründer der Neuen Symphonie, wie ich sie verstehe«. Rott verstarb jung und tragisch in geistiger Umnachtung, nachdem Johannes Brahms seine Musik negativ beurteilt hatte. Man kann in dieser hervorragenden Einspielung des Mozarteumorchesters unter Constantin Trinks erahnen, was aus diesem Komponisten hätte werden können! [mehr Info]

Sinfonische Einspielung (Musik 20./21. JH)

Jaques Ibert
Sinfonische Werke
Neeme Järvi / Orchestre De La Swisse Romande
BestNr. CHSA5168
SACD 1
19,90

Obwohl an die seinerzeit revolutionäre Ästhetik der ‚Groupe de Six‘ (Tailleferre, Poulenc, Milhaud, Honegger, Auric und Durey) angelehnt, entging Jacques Ibert (1890-1962) der Gefahr, sie lediglich epigonenhaft zu kopieren. Vielmehr schuf er durch Einbeziehung impressionistischer und neoklassizistischer Elemente seine eigene Klangsprache, die sich u.a. durch Eleganz und feinsinnigen Humor auszeichnet. In ihrer Serie mit französischen Orchesterklassikern widmen sich Neeme Järvi und das Orchestre de la Suisse Romande dieser typisch französischen Musik, deren nonchalantem Charme man sich einfa.... [mehr Info]

____________________________________________________________________

***Preisträger 2016***

Nachwuchskünstlerin des Jahres (Saxofon)

Decruck / Albright / Michat / Ibert
Saxophone
Asya Fateyeva / Mirosh / Brandenbg.so / Helmrath
BestNr. GEN16401
CD 1
17,90
Von den ersten, sehnsüchtig schmeichelnden Tönen der Sonate von Fernande Decruck schlägt uns die junge Saxofonistin Asya Fateyeva in ihren Bann: In GENUINs Primavera-Edition, die uns immer wieder herausragende Solisten beschert, allesamt Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs, sprengt sie alle Grenzen: Über Jacques Iberts unbeschwertes Saxofonkonzert fliegt die Musikerin mit einer Leichtigkeit, als seien seine technischen Schwierigkeiten nicht existent. Und in Jean-Denis Michats Konzert lockt ihr Saxofon mit arabischem Zungenschlag - auf genauso atemberaubend virtuose Weise! Fesselnde Entd.... [mehr Info]

Solistische Einspielung des Jahres (Lied)

Erik Satie
Melodies et Chansons
Holger Falk / Steffen Schleiermacher
BestNr. 61319262
CD 1
17,90
Echte Dauerbrenner hat Erik Satie hinterlassen - seine Lieder gehören bislang nicht dazu. Völlig zu Unrecht, wie Holger Falk und Steffen Schleiermacher mit dieser Neuaufnahme sämtlicher Mélodies und Chansons beweisen: Von zartester Ernsthaftigkeit bis zur derbsten Komik reicht die Palette des legendären Eigenbrötlers, der Zeit seines Lebens in bitterster Armut existieren musste und sich seinen Unterhalt mit »Lohnklimperei« verdiente. Der eigenwillige Humor, der viele seiner Klavierkompositionen prägt, findet auch in den Liedern seinen Niederschlag - dankbar aufgegriffen von Holger Falk, der se.... [mehr Info]

Kammermusikeinspielung des Jahres (Bläser)

Johann Sebastian Bach
Goldbergvariationen für Fagottensemble
Bassoon Consort Frankfurt
BestNr. 90319146
SACD 1
19,90
Acht Fagotte und ein Kontrafagott bilden das Bassoon Consort Frankfurt. Henrik Rabien als spritus rector hat Bachs Goldberg-Variationen für diese ungewöhnliche Besetzung eingerichtet - ein gewagtes Unterfangen, dessen Erfolg jedoch spätestens seit der umjubelten Uraufführung im Mai 2013 unumstritten ist. Über reine instrumentale Nabelschau geht Rabiens Bearbeitung weit hinaus: Die neun Spieler erreichen eine klangliche Differenzierung, die Bachs virtuosem Spiel zwischen linearer Kontrapunktik und vertikaler Harmonie aufs Vortrefflichste entgegenkommt. [mehr Info]

Kammermusikeinspielung des Jahres 19 Jh. (gem. Ensemble)

Hugo Kaun
Oktett/Streichquintett/Klavierquintett
Berolina Ensemble
BestNr. 94819376
SACD 1
19,90

Hugo Kaun? Nie gehört! Dabei hatte der gebürtige Berliner Kaun bereits zu Lebzeiten beachtliche Erfolge als Komponist, aber auch als angesehener Chorleiter erzielt – allerdings in Milwaukee, fern der Zentren europäischer Musikkultur um die Wende zum 20. Jahrhundert. Das Berolina Ensemble startet mit einer attraktiven Neueinspielung die längst fällige Ehrenrettung: Oktett, Klavierquintett und das 1. Streichquintett zeigen einen eigenständigen Charakter, der die Traditionen deutscher romantischer Musik in sehr selbstständigem Ausdruck zu bündeln verstand.

 [mehr Info]

Editorische Leistung des Jahres

Batta / Hollmann / Bonhomme / Wesly
Niederländische Cellosonaten
Doris Hochscheid / Fans Van Ruth
BestNr. 90319106
SACD 1
17,90
Nach sechs überaus erfolgreichen Folgen mit niederländischen Sonaten für Violoncello und Klavier machen sich Doris Hochscheid und Frans van Ruth auf die Reise nach Paris - und entdecken zu ihrer Überraschung dort eine ganze Reihe von Landsleuten, die das musikalische Leben der Seine-Metropole maßgeblich beeinflusst haben. Vier von ihnen finden sich auf der neuesten Super Audio CD des umtriebigen Duos, allesamt in Maastricht aufgewachsen und später unter sehr verschiedenen Umständen in Paris tätig. [mehr Info]

Audiophile Mehrkanaleinspielung des Jahres

Johann Sebastian Bach
Toccaten & Fugen BWV 538,540,565
Christian Schoener / Orgel St. Michael Hamburg
BestNr. 94918936
SACD 1
19,90
Gipfeltreffen der K?niginnen! In einer spannenden Neuproduktion spielt Christoph Schoener die f?nf Toccaten von Johann Sebastian Bach an allen vier Orgeln im Hamburger Michel - f?r die ber?hmte d- Moll-Toccata kommen sogar die drei Instrumente auf einmal zum Einsatz! Das ?berw?ltigende Klangerlebnis ist dank MDGs 2+2+2- Wiedergabeverfahren und n?chtlicher Stille jetzt zum ersten Mal auch zu Hause zu erfahren: Auf der fein ausbalancierten Super Audio CD erklingt jedes Instrument an seinem originalen Platz, und der prachtvolle barocke Raum der hanseatischen Hauptkirche kommt in ?berragender Nat?.... [mehr Info]

Alle Stories

Mariss Jansons wird 75

A Personal Message from Klaus...

Pique Dame | Royal Concertgebouw...

Kabalewski & Weinberg in...

Riccardo Chailly

So Jin Kim & David Fung

Ensemble Berlin Prag

Naxos Bestseller Dezember 2018

Naxos Neuheiten Jänner 2018

Johann Strauss and the Tradition...

Neujahrskonzert 2018

Verdi-Quartett

Minguet Quartett

Sir Simon Rattle

Heinrich Schütz

Die Glocken & Symphonische Tänze

Joy to the World

Mstislaw Rostropowitsch

Mariss Jansons Portrait

Des Königs Zauberflöte

Le Nozze di Figaro

Il Prigionero aus der Opern in...

Naxos Neuheiten Dezember 2017

Tianwa Yang

Daniel Müller-Schott

The King's Singers

Edward Gardner

Nina Stemme

I Puritani

Naxos-Bestseller Oktober 2017

Naxos-Neuheiten November 2017

Die Walküre - Osterfestpiele...

Rafael Fingerlos

Louis Lortie

Herbert von Karajan

Der Wille zum Glück...

Ernani

Äneas Humm

Don Quixote

Lucio Silla

Angela Hewitt

Bernard Haitink

Jean Muller

Brahms Lieder mit Grace Bumbry

Philipp Ahmann

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium

Marina Rebeka

Naxos Neuheiten Oktober 2017

Thomas Gropper

Tasmin Little

Trinity Boys Choir

Ivan Ilic

Markus Schäfer

Die Volkspianistin Elly Ney

Hamlet | Bregenz 2016

I Due Foscari mit Placido...

ECHO Klassik 2017

Christian Tetzlaff

Florian Boesch

Hannu Lintu

Wladimir Dawidowitsch Aschkenasi

Wolf Harden

Tecchlers Cello

Erik Chisholm

Naxos Neuheiten September 2017

Fritz Wunderlich

Michael Gielen

Anthologie Russischer Musik

Music for Strings

A John Williams Celebration

Bo Skovhus / Stefan Vladar

Emil Tabakov

Vienna Vocal Consort

Mitsuko Shirai

Dietrich Fischer-Dieskau

Elliott Carter

Eriks Esenvalds

Trio Alba

Zhu Xiao-Mei

Herbert Blomstedt /...

Richard Hickox

Hamlet / Bregenz 2016

Dmitri Hvorostovsky

Joseph Nolan

Paul Angerer

Ernst Ottensamer

Salzburger Festspieldokumente

Seefestspiele Mörbisch

Opernfestspiele St. Margarethen

Bregenzer Festspiele

Das Liederprojekt von Carus

Mozarts Requiem theatralisch

Georg Friedrich Händel: The...

Elbphilharmonie

Midsummernight's Dream

Gustavo Dudamel

Yuri Grigorovich

William Youn

Wiener Klaviertrio

ARC Ensemble Toronto

Capriccio Barockorchester Basel

IM VOLKSTON

Lorin Maazels Mahler-Zyklus

Arvo Pärt

Die Kunst der Fuge

Amir Katz

Thielemanns Bruckner-Zyklus

Lars Vogt

Gulda plays Mozart & Gulda

Nicolas Horvath

Cinquecento

Jean-Efflam Bavouzet

Delta Piano Trio

Monteverdis Madrigal Buch

Bruckner mit Franz Welser-Möst

Festkonzert Grafenengg 2016

Otello - Salzburger...

Pilar Lorengar

Niels Wilhelm Gade

Acelga Quintett

Svjatoslav Richter

30 Jahre Naxos-Jubiläumsedition

Die Sieben Letzten Worte

John Eliot Gardiner

Klassisch österlich

Händels Messiah

Blu-ray Aktion

DVD Aktion

Sacred Masterpieces

Bachs h-Moll Messe

H-Moll-Messe von J. S. Bach

Stabat Mater

Jörg Widmann

Stefan Vladar

Frank Bungarten

Dorothee Mields

Ekaterina Derzhavina

Earthquake

Cedric Tiberghien

Gardiner dirigiert Mendelssohn

Charles Ives

Imogen Cooper

Krassimira Stoyanova

Kurt Moll

Shining Night

Schuberts Winterreise

Das Liebesverbot von Richard...

Elegance - The Art of

L'Orontea

Erkki-Sven Tüür

Herbert Kefer - Konzerte für...

Inga Fiolia

Johan Botha

Calmus Ensemble

Jennifer Koh

Natalie Clein

Singer Pur

Ralph Vaughan Williams

Felix Draeseke

Simone Young

Mariss Jansons

Iestyn Davies

Die Brüder Nabil und Karim...

Daniel Beilschmidt

Zara Levina

Handel and Haydn Society

Wozzeck

Armida

Ulenspiegel

Marin Alsop

Boris Giltburg

Anton Batagov

Michael Barenboim

Ann-Helena Schlüter

Paavali Jumppanen

LGT Young Soloists

Alina Rotaru

Yodit Tekle zu Ehren

Hörbiografien bei BR-Klassik

Ensemble Constantinople

Neujahrskonzert 2017

Simon Schembri / Quatuor Parisii

Antoinette Van Zabner

Rémy Ballot dirigiert Bruckner

Tamsin Waley-Cohen

Zweitausendeins Film Edition

Bach-Projekt BR-Klassik

Otto Klemperer

Christian Thielemann

Herbert Blomstedt

Philippe Jordan

Sami Yaffa

Beethoven und Mariss Jansons

Daniele Gatti

Rudolf Buchbinder

Ole Buck

James Matheson

sonic.art Saxophonquartett

Marc Lewon / Ensemble Leones

Collegium Marianum

Ernst Krenek

Weihnachten 2016

Karel Mark Chichon

Wolfgang Glüxam

Yann Fanch Kemener

THE WEXFORD CAROLS

Steven Osborne

Bach Erlebt VIII

Weihnachtliche Neuerscheinungen

Geschenkalben

Bestseller zur Weihnachtszeit

Vinyl für Anspruchsvolle

Gramola Weihnachtsempfehlungen...

Weihnachtsoratorium

Blu-ray & DVD Geschenkboxen

Carus Weihnachten

Hörbücher für Groß und Klein

Morgen Kinder wird's was geben

Luxus-Boxen

Capriccio Encore

In Memoriam Sir Neville Marriner

Emil Gilels

Simon Borutzki

Jonas Khalil

Amaryllis Quartett

Elisaveta Blumina

Nicolas Altstaedt

Rachmaninov-Zyklus mit Gergiev

In Memoriam Johan Botha

Josu De Solaun

Dimitri Schostakowitsch

Kurt Atterberg

Mariss Jansons

Joseph Guy Ropartz

John Field

Latino Ladino

Phantasm

Ruth Velten

Barry Douglas

Great Arias

I Capuleti e i Montecchi

Rahsaan Roland Kirk

Dietrich Fischer-Dieskau...

Pavol Breslik

Irish Baroque Orchestra

Leonard Berstein

Shakespeare Audio Books

LSO Percussion Ensemble

Christian Thielemann /...

EntArteOpera

Gergiev dirigiert Scriabin

Da Ponte Operas mit Nikolaus...

Ermanno Wolf-Ferrari

Erik Satie zum 150. Geburtstag

Zum 125. Geburtstag von Sergej...

100. Todestag von Max Reger

Shakespeares 400. Todestag

Clara Haskil

Britannic Organ

Hermann Prey

Walter Braunfels

Per Norgard

Leif Ove Andsnes

Ravels Orchesterwerk

Howard Griffiths

ATOS Trio

Tonkünstler Orchester

Les Contes d'Hoffmann/Bregenz...

Zubin Mehta

Max Reger

Exhibition

Michael Nyman: War Work

Dogma Kammerorchester

Sir Simon Rattle

Steven Isserlis

Cecilia Bartoli

Gergiev dirigiert Prokofieff

In Gedenken an Sir Peter Maxwell...

Osteraktion

Frank Peter Zimmermann

Acies GGT

Ausgezeichnet

Friedrich Cerha

Arthaus Legendery Opera

John Neumeiers Matthäus Passion

Ostern

Neuheiten zu Ostern

Weitere Osterempfehlungen

Passionen

Passionen DVD

Ostern bei CORO

Gottfried August Homilius

Ostern bei Capriccio

Christian Gerhaher

Johannes-Passion

Jonas Kaufmann

Royal Concertgebouw Orchestra

Best Of / 25 Komponisten

Alfred Brendel

Wolfgang Rihm

Neujahrskonzert

Bach to the Roots

Leif Segerstam

Hörbiographien

Sibelius' Geburtstags-Edition

Glenn Gould

Rudolf Buchbinder

Ivan Moravec

Jiri Kylian

ART21

Der Freischütz/Semperoper 2015

Yehudi Menuhin Anniversary

Gabriel Schwabe

Elektra

Pique Dame

Paavo Järvi

Daniil Trifonov

10 Jahre Toccata

Davide penitente

Echo Klassik für "Rosenkavalier"

Albert Schweitzer

Hot Club Jazz

Lorin Maazel / Philharmonia...

Only Human

Lydia Mordkovitch

carus classics

Cosi fan tutte

Gergiev dirigiert...

Rinaldo

Kirill Petrenko

Paul McCreesh / Gabrieli Consort

Don Giovanni / Salzburg 2014

Helmut Lohner

10 Jahre Yarlung Records

Carl Nielsen

Die Singphoniker

Bang on a Can All-Stars

Thielemanns Ring des Nibelungen

Gulda Box

Pavel Haas Quartet

Kurt Weill

Georg Philipp Telemann

Kuniko

Jenufa

Marcelle Meyer

SWR Vokalensemble

And the Bridge is Love

Philharmonia Orchestra

Anderson & Roe

Miserere

William Shakespeare

El Sistema

YOM

Irnberger Supersonic-Preis

Wiener Symphoniker

Gavriel Lipkind

cantaloupe music

Wiener Philharmoniker

Richard Strauss

Hanekes Geniestreich in Madrid

Heresy Records

The Choir Project

Pasticcio-Preis

Classic Archive

300. Geburtstag von C.P.E. Bach

Europakonzert

Erwin Steinhauer

Nina Proll & Trio de Salón

exil.arte

Leonhard Cohen

Der Van Beethoven Code

Ottavia Maria Maceratini

Amazonia - Symphonic Poem

Ein Ferner Garten

Walter Arlen - Es geht wohl...

Naxos Music Library

Warner bei NML

Music, Video and Spoken Word...

NML - Broschüren & Tutorials

Downloads

Geschenkbons

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche