Naxos-Bestseller Dezember 2017

naxosbigwidebc35d1ae055ffd6da62579b5a2dbffd2aef910e4s900c8517

Serge Prokofieff
Peter and the Wolf/Special Edition 20th Anniv.
Edna Everage
BestNr. 8554170
CD 1
9,50


Carl Czerny
Klavierkonzert/Intoduktion,Variationen und Rondo
Rosemary Tuck / Bonynge / English Chamber Orch.
BestNr. 8573688
CD 1
9,50
Der in Wien geborene Carl Czerny war Student und Vertrauter von Beethoven und Lehrer von Liszt. Er wurde vor allem in seiner Heimatstadt aufgrund zahlreicher von ihm geschriebener, der damaligen Mode entsprechenden Stücke berühmt. Unter diesen befinden sich unzählige Fantasien und Potpourris sowie eine Reihe wichtiger pädagogischer Studien. Seine großformatigen Klavierwerke sind besonders interessant und umfassen u.a. das erste Klavierkonzert in d-Moll, das in idealer Weise pastoralen Reichtum und ausgelassenes Brio verbindet, eine bravouröse Introduzione e Rondo Brillant und einen belebten Gr.... [mehr Info]

Camille Saint-saens
Werke Fuer Violine/Orchester
Tianwa Yang / Schwalbe / Soustrot / Malmö So
BestNr. 8551392
CD 1
9,50
Tianwa Yang ist eine "Künstlerin mit außergewöhnlicher Technik und Musik" (BBC Music Magazine) und hat sich spätestens seit dem Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik 2014 für ihre gefeierten Aufnahmen der vollständigen Violinwerke von Pablo de Sarasate als international führende Künstlerin etabliert. Ihre "atemberaubende mühelose Virtuosität" und "unheimliche Affinität zu spanischer Musik" (All Things Strings) machten sie zur idealen Interpretin der auf dieser Aufnahme präsentierten Musik von Saint-Saëns. Introduction et Rondo capriccioso ist ein glanzvolles Bravourstück mit der Leiden.... [mehr Info]

Richard Wagner
Siegfried
Jaap Van Zweden / Hong Kong Phil.orchestra
BestNr. NBD0069
BLU-RAY Disc 4
21,90
Der Ring des Nibelungen ist eine der bemerkenswertesten Leistungen in der gesamten Geschichte der Musik, und Siegfried, der dritte Teil des Zyklus, enthält einige der größten Momente in Wagners monumentalen Schaffen. Wagner begriff Siegfried als einen heroischen "Mann der Zukunft". Die fantastische Sage versetzt die typischen menschlichen Dramen wie Verrat und gewalttätige Auseinandersetzungen um Macht und Gier in eine Welt der Götter, Drachen und Magie. Die bisher erschienenen Teile des Zyklus wurden überaus positiv besprochen. Die Walküre (8.660394-97) wurde im Guardian gepriesen als "aufreg.... [mehr Info]

Richard Wagner
Siegfried
Jaap Van Zweden / Hong Kong Phil.orchestra
BestNr. 8660413-16
CD 4
29,90
Der Ring des Nibelungen ist eine der bemerkenswertesten Leistungen in der gesamten Geschichte der Musik, und Siegfried, der dritte Teil des Zyklus, enthält einige der größten Momente in Wagners monumentalen Schaffen. Wagner begriff Siegfried als einen heroischen "Mann der Zukunft". Die fantastische Sage versetzt die typischen menschlichen Dramen wie Verrat und gewalttätige Auseinandersetzungen um Macht und Gier in eine Welt der Götter, Drachen und Magie. Die bisher erschienenen Teile des Zyklus wurden überaus positiv besprochen. Die Walküre (8.660394-97) wurde im Guardian gepriesen als "aufreg.... [mehr Info]

Camille Saint-saens
Cellokonzerte 1+2
Gabriel Schwabe / Marc Soustrot / Malmö Symphony Orch.
BestNr. 8551385
CD 1
9,50
Gabriel Schwabe hat sich bereits im letzten Jahr mit seinem ganz hervorragenden Brahms-Album in die Herzen des Publikums und der Kritiker gespielt. Nun widmet er sich der vollständigen Musik für Cello und Orchester des französischen Komponisten Camille Saint-Saëns. Und da gibt es wesentlich mehr zu entdecken als lediglich Der Schwan, die wahrscheinlich bekannteste Melodie für Violoncello und Orchester überhaupt. Sein erstes Cellokonzert komponierte Saint-Saëns während der gesellschaftlichen Umbrüche im Frankreich der Jahre nach dem Deutsch-Französischen Krieg. Es markierte die Aufnahme von Sai.... [mehr Info]

Antonio Vivaldi
L'Incoronazione di Dario
Dantone / Allemano / Mingardo / Teatro Regio Torino
BestNr. 57794
BLU-RAY Disc 2
29,90
L'incoronazione di Dario, der die Antonio Vivaldi Festival 2017 in Turin, ist scheinend eine Oper seria, die aber wirklich komische Momente hat, in der Art der Commedia dell'arte. Die komplizierte Handlung erzählt von der Rivalität zwischen Dario, Oronte und Arpago, die um den Thron von Cyrus wetteifern, der verstorbene König von Persien. Nach Täuschungen, Verrat und Untreue gelingt es Dario, sowohl den Thron zu besteigen und Statira, Cyrus ' Tochter und Schwester des bösen Argene zu heiraten. Die Besetzung dieser Produktion umfasst international renommierte Sänger, die weltweit bekannt sind u.... [mehr Info]

Antonio Vivaldi
L'Incoronazione di Dario
Dantone / Allemano / Mingardo / Teatro Regio Torino
BestNr. 37794
DVD 2
29,90
L'incoronazione di Dario, der die Antonio Vivaldi Festival 2017 in Turin, ist scheinend eine Oper seria, die aber wirklich komische Momente hat, in der Art der Commedia dell'arte. Die komplizierte Handlung erzählt von der Rivalität zwischen Dario, Oronte und Arpago, die um den Thron von Cyrus wetteifern, der verstorbene König von Persien. Nach Täuschungen, Verrat und Untreue gelingt es Dario, sowohl den Thron zu besteigen und Statira, Cyrus ' Tochter und Schwester des bösen Argene zu heiraten. Die Besetzung dieser Produktion umfasst international renommierte Sänger, die weltweit bekannt sind u.... [mehr Info]

Faure / Ravel / Debussy
Music for Brass Septet Vol.5
Septura
BestNr. 8573619
CD 1
9,50
Die vielfach gelobte Bläsercombo Septura macht sich auf zu einer der bahnbrechendsten Musikperioden und -orte der Geschichte: Frankreich zu Beginn des 20. Jahrhunderts. In einem fruchtbaren Kompositionsfeld erblühten die verschiedenen Formen der Solo-Blechblasinstrumente. Auf der anderen Seite lag die Kunst der Kammermusik brach und so hat sich Septura zur Aufgabe gemacht, die Werke der drei Komponisten, die für Frankreichs Musik wegweisend waren, in neuer Form zu entdecken: Fauré, Debussy und Ravel. Unter Verwendung des vollen Kaleidoskops der Möglichkeiten von sieben Blechbläsern, entdecken.... [mehr Info]

Walter Braunfels
Carnevals Ouvertüre/Hölderlin Gesänge/Schott.Phant
Buntrock / Edelmann / Bühl / Dt.staatsphilharmonie
BestNr. C5308
CD 1
17,90
Walter Braunfels zählt zu den Komponisten deren Musik zweimal starb. Einmal als die Nationalsozialisten ihre Kunst als ,,Entartet" deklarierten. Und nochmals als der ,,aesthetische Paradigmenwechsel" (Udo Zimmermann) nach dem Zweiten Weltkrieg die zeitgenössische tonale Musik an den Rand drängte. Die bereits 5. Veröffentlichung der Capriccio Braunfels Edition zeigt abermals das breite Spektrum von Braunfels' farbenprächtiger Musik. Ausgehend von seinem ersten Erfolg (Carnevals-Ouvertüre) über ein virtuoses Bratschenkonzert (Schottische Fantasie) zu dem streng strukturierten Präludium und Fuge.... [mehr Info]

Johann Sebastian Bach
Violinsonaten/Violinpartiten
Christian Tetzlaff
BestNr. ODE12992
CD 2
17,90
Die Violinsonaten und -Partiten BWV1001-1006 zählen zum anspruchsvollsten Repertoire für jeden Violinisten. Es handelt sich hierbei um Werke, die zum kulturellen Menschheitserbe gehören, deren musikalischer und emotionaler Gehalt unübertroffen bleiben. Weltbekannt wurde u.a. die berühmte Chaconne aus der Partita Nr. 2 in d-Moll, die für viele Violinisten den unerreichten Höhepunkt der Musik für ihr Instrument repräsentiert. Wie viele Virtuosen, die sich diesem Repertoire annähern, behielt sich Christian Tetzlaff, der erst vor Kurzem als "Bester Instrumentalist (Violine)" mit dem renommierten E.... [mehr Info]

Heinrich Ignaz Franz Biber / Claudio Monteverdi
Missa Salisburgensis/ Sacred works by Monteverdi
Collegium Vocale 1704 / Vaclav Luks
BestNr. 2110394
DVD 1
24,90
Die volle Pracht des barocken Raumund Klangdramas ist bei dieser Aufführung von Heinrich Bibers polyphonem Meisterwerk, der Missa Salisburgensis, und der venezianischen Chorwerke von Monteverdi, von denen sich das erste Werk inspirieren ließ, zu spüren. Die komplexe, aus erstaunlichen 53 Teilen bestehende Komposition, wurde im Jahr 1682 aufgeführt um die akustischen Möglichkeiten des neu errichteten Doms zu Salzburg mit einer Messe zu feiern. In ebendiesem Gebäude wurde das Werk für die Produktion der vorliegenden DVD wieder aufgeführt. Der authentische 360-Grad- Surround-Sound lässt die Musik.... [mehr Info]

Heinrich Ignaz Franz Biber / Claudio Monteverdi
Missa Salisburgensis/ Sacred works by Monteverdi
Collegium Vocale 1704 / Vaclav Luks
BestNr. NBD0066
BLU-RAY Disc 1
24,90
Die volle Pracht des barocken Raumund Klangdramas ist bei dieser Aufführung von Heinrich Bibers polyphonem Meisterwerk, der Missa Salisburgensis, und der venezianischen Chorwerke von Monteverdi, von denen sich das erste Werk inspirieren ließ, zu spüren. Die komplexe, aus erstaunlichen 53 Teilen bestehende Komposition, wurde im Jahr 1682 aufgeführt um die akustischen Möglichkeiten des neu errichteten Doms zu Salzburg mit einer Messe zu feiern. In ebendiesem Gebäude wurde das Werk für die Produktion der vorliegenden DVD wieder aufgeführt. Der authentische 360-Grad- Surround-Sound lässt die Musik.... [mehr Info]

Jacques Offenbach
Ouvertüren
Darrell Ang / Orch.nat.de Lille
BestNr. 8573694
CD 1
9,50
Jacques Offenbach ist bestens bekannt durch seine Operetten, jedoch ist die dramatische "Ouverture à Grand Orchestre" ein selten zu hörendes Frühwerk, das bereits einiges seiner erfolgreiche Zukunft im Musiktheater vorwegnimmt. Die dauerhafte Popularität des "Orpheus in der Unterwelt" ist nicht zuletzt auf den berühmten Can-Can zurückzuführen, jetzt eines der kultigsten Stücke der westlichen klassischen Musik. "Orpheus" war Offenbachs erste abendfüllende Operette, und "The Drum-Major's Daughter" sollte seine letzte werden. Dazwischen das beliebte Varieté von "Monsieur et Madame Denis", eine hu.... [mehr Info]

Diverse
Medieval Christmas Motets
Oxford Camerata / Summerly
BestNr. 8550751
CD 1
9,50


Cpe Bach / Mozart / Haydn
Celloreimagined/für Cello transkribiert
Daniel Müller-schott / Ehrhardt / L Arte Del Mondo
BestNr. C920171
CD 1
21,90
Daniel Müller-Schott führt auf seinem neuen Album drei Komponisten für sein Instrument zusammen, um eine musikalische Dreiecksbeziehung offen zu legen, die faszinierend nachzuvollziehen ist und nur dank einer raffinierten gegenseitigen Befruchtung möglich war. Die Verflechtung und Überlagerung aufeinanderfolgender Generationen ist ebenso charmant: Der 1714 geborene C.P.E. Bach leistete einen wesentlichen Beitrag zur Etablierung des Klavierkonzert-Genres und arrangierte drei solcher Werke für Flöte und - natürlich extrem virtuos - für das Cello, von denen eines auf dieser Aufnahme zu hören ist..... [mehr Info]

Dimitri Schostakowitsch
The Gadfly/Soundtrack Film 1955
Mark Fitz-gerald / Deutsche Staatsphil.rheinland-pf.
BestNr. 8573747
CD 1
9,50
In einer turbulenten Zeit des vorletzten Jahrhunderts entstand mit The Gadfly Schostakowitschs schillerndste und populärste Filmmusik, bisher nur zu hören auf einem Album mit einer von Levon Atovmian arrangierten und neu orchestrierten Suite. Die vorliegende Aufnahme gibt die vollständige, originale Partitur zum ersten Mal genau so wieder, wie es die ursprüngliche Konzeption Schostakowitschs vorsah. Rekonstruiert von Mark Fitz-Gerald aus dem Originalmanuskript und dem russischen Soundtrack des Films wird für das Werk ein großes Orchester mit Kirchenglocken, Orgel, zwei Gitarren und einer Mando.... [mehr Info]

Carl Czerny
Klavierkonzert/Intoduktion,Variationen und Rondo
Rosemary Tuck / Bonynge / English Chamber Orch.
BestNr. 8573688
CD 1
9,50
Der in Wien geborene Carl Czerny war Student und Vertrauter von Beethoven und Lehrer von Liszt. Er wurde vor allem in seiner Heimatstadt aufgrund zahlreicher von ihm geschriebener, der damaligen Mode entsprechenden Stücke berühmt. Unter diesen befinden sich unzählige Fantasien und Potpourris sowie eine Reihe wichtiger pädagogischer Studien. Seine großformatigen Klavierwerke sind besonders interessant und umfassen u.a. das erste Klavierkonzert in d-Moll, das in idealer Weise pastoralen Reichtum und ausgelassenes Brio verbindet, eine bravouröse Introduzione e Rondo Brillant und einen belebten Gr.... [mehr Info]

Harald Genzmer
Klavierkonzert/Cellokonzert/Posaunenkonzert
Triendl / Demenga / Van Rijen / Matiakh / Rf So Berlin
BestNr. C5330
CD 1
17,90
Harald Genzmer war von 1928 bis 1934 in Berlin Kompositionsschüler von Paul Hindemith. Wer sich intensiver mit Genzmers riesigem Oeuvre auseinandersetzt, erkennt in der Musik des Schülers manch romantische Gestik, manch klangsinnliche Phantasie. Dinge, die im Werk des Lehrers selten vorkommen. Übernommen hat Genzmer das meisterhaft beherrschte Handwerk, die Besinnung auf Klassizität und Form, die Freude am Spiel an sich und an den Farben verschiedenster Instrumente. Als Grenzen sprengendes Genie hat sich der umfassend gebildete Spross einer Gelehrtenfamilie nie betrachtet, sondern als Diener d.... [mehr Info]

Thomas Tallis
Spem in Alium
Oxford Camerata / Summerly
BestNr. 8557770
CD 1
9,50


Richard Wagner
Arien - Wiener Staatsoper 2003-2013
Nina Stemme / Chor U.orchester Wiener Staatsoper
BestNr. C937171
CD 1
14,90
Die in Schweden geborene Sopranistin Nina Stemme, die seit fünfzehn Jahren ihr Talent in vielen herausragenden Konzert- und Opernhäusern auf der ganzen Welt mit beeindruckender Kontinuität zeigt, versammelt auf ihrer ersten rein opernhaften Solo- CD gemeinsam mit der Wiener Staatsoper Aufnahmen der großen Wagner-Rollen. Das erste Stück der CD ist Senta, eine Rolle, mit der sie 2003 ihr Debüt in der neuen Version des Fliegenden Holländers unter Seiji Ozawa feierte, darunter die Ballade, die das Publikum bereits damals außerordentlich faszinierte. In der Fortsetzung der bereits bei Orfeo erschie.... [mehr Info]

Joachim Raff
Werke für Klavier und Orchester
Tra Nguyen / Prague Rso / Kerry Stratton
BestNr. GP771
CD 1
14,90
Von Raffs neun Werken für Soloinstrument und Orchester wurden drei für das Klavier geschrieben. Die Ode au Printemps, Op. 76 ist voller Frische, ihr stimmungsvoller Charakter und ihre kantablen Melodien werden durch eine hervorragende Orchestrierung hervorgehoben. Zu Unrecht vernachlässigt, aber voller traumhafter Zartheit, ist das Klavierkonzert in c-moll, Op. 185. Es handelt sich um eine der schönsten, lyrischsten und rührendsten Arbeiten im romantischen Konzertkanon. Das Caprice, Op. 65, Nr. 2 balanciert stetige Entwicklung mit leidenschaftlicher Virtuosität. [mehr Info]

Heitor Villa-lobos
Sinfonie 1/2
Karabtchevsky / Sao Paulo Symphony Orchestra
BestNr. 8573829
CD 1
9,50
Die ersten beiden Sinfonien von Heitor Villa-Lobos folgen der europäischen Tradition und verwenden die französische Modellkomposition, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Brasilien vorherrschend verwendet wurde. Der zuversichtliche Schwung der ersten Sinfonie ist charakteristisch für Villa-Lobos' brasilianisches Timbre, während die zyklisch angelegte zweite Sinfonie unzählige Einflüsse einschließlich der Musik von Tschaikowsky, Rimsky- Korsakow, Debussy und Puccini offenlegt. Der langsame Satz kündigt die Form des melodischen Inhalts an, die später zum Markenzeichen der Bachianas Brasileiras.... [mehr Info]

Carl Czerny
Klavierkonzert/Intoduktion,Variationen und Rondo
Rosemary Tuck / Bonynge / English Chamber Orch.
BestNr. 8573688
CD 1
9,50
Der in Wien geborene Carl Czerny war Student und Vertrauter von Beethoven und Lehrer von Liszt. Er wurde vor allem in seiner Heimatstadt aufgrund zahlreicher von ihm geschriebener, der damaligen Mode entsprechenden Stücke berühmt. Unter diesen befinden sich unzählige Fantasien und Potpourris sowie eine Reihe wichtiger pädagogischer Studien. Seine großformatigen Klavierwerke sind besonders interessant und umfassen u.a. das erste Klavierkonzert in d-Moll, das in idealer Weise pastoralen Reichtum und ausgelassenes Brio verbindet, eine bravouröse Introduzione e Rondo Brillant und einen belebten Gr.... [mehr Info]

Alle Stories

Mariss Jansons wird 75

A Personal Message from Klaus...

Pique Dame | Royal Concertgebouw...

Kabalewski & Weinberg in...

Riccardo Chailly

So Jin Kim & David Fung

Ensemble Berlin Prag

Naxos Bestseller Dezember 2018

Naxos Neuheiten Jänner 2018

Johann Strauss and the Tradition...

Neujahrskonzert 2018

Verdi-Quartett

Minguet Quartett

Sir Simon Rattle

Heinrich Schütz

Die Glocken & Symphonische Tänze

Joy to the World

Mstislaw Rostropowitsch

Mariss Jansons Portrait

Des Königs Zauberflöte

Le Nozze di Figaro

Il Prigionero aus der Opern in...

Naxos Neuheiten Dezember 2017

Tianwa Yang

Daniel Müller-Schott

The King's Singers

Edward Gardner

Nina Stemme

I Puritani

Naxos-Bestseller Oktober 2017

Naxos-Neuheiten November 2017

Die Walküre - Osterfestpiele...

Rafael Fingerlos

Louis Lortie

Herbert von Karajan

Der Wille zum Glück...

Ernani

Äneas Humm

Don Quixote

Lucio Silla

Angela Hewitt

Bernard Haitink

Jean Muller

Brahms Lieder mit Grace Bumbry

Philipp Ahmann

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium

Marina Rebeka

Naxos Neuheiten Oktober 2017

Thomas Gropper

Tasmin Little

Trinity Boys Choir

Ivan Ilic

Markus Schäfer

Die Volkspianistin Elly Ney

Hamlet | Bregenz 2016

I Due Foscari mit Placido...

ECHO Klassik 2017

Christian Tetzlaff

Florian Boesch

Hannu Lintu

Wladimir Dawidowitsch Aschkenasi

Wolf Harden

Tecchlers Cello

Erik Chisholm

Naxos Neuheiten September 2017

Fritz Wunderlich

Michael Gielen

Anthologie Russischer Musik

Music for Strings

A John Williams Celebration

Bo Skovhus / Stefan Vladar

Emil Tabakov

Vienna Vocal Consort

Mitsuko Shirai

Dietrich Fischer-Dieskau

Elliott Carter

Eriks Esenvalds

Trio Alba

Zhu Xiao-Mei

Herbert Blomstedt /...

Richard Hickox

Hamlet / Bregenz 2016

Dmitri Hvorostovsky

Joseph Nolan

Paul Angerer

Ernst Ottensamer

Salzburger Festspieldokumente

Seefestspiele Mörbisch

Opernfestspiele St. Margarethen

Bregenzer Festspiele

Das Liederprojekt von Carus

Mozarts Requiem theatralisch

Georg Friedrich Händel: The...

Elbphilharmonie

Midsummernight's Dream

Gustavo Dudamel

Yuri Grigorovich

William Youn

Wiener Klaviertrio

ARC Ensemble Toronto

Capriccio Barockorchester Basel

IM VOLKSTON

Lorin Maazels Mahler-Zyklus

Arvo Pärt

Die Kunst der Fuge

Amir Katz

Thielemanns Bruckner-Zyklus

Lars Vogt

Gulda plays Mozart & Gulda

Nicolas Horvath

Cinquecento

Jean-Efflam Bavouzet

Delta Piano Trio

Monteverdis Madrigal Buch

Bruckner mit Franz Welser-Möst

Festkonzert Grafenengg 2016

Otello - Salzburger...

Pilar Lorengar

Niels Wilhelm Gade

Acelga Quintett

Svjatoslav Richter

30 Jahre Naxos-Jubiläumsedition

Die Sieben Letzten Worte

John Eliot Gardiner

Klassisch österlich

Händels Messiah

Blu-ray Aktion

DVD Aktion

Sacred Masterpieces

Bachs h-Moll Messe

H-Moll-Messe von J. S. Bach

Stabat Mater

Jörg Widmann

Stefan Vladar

Frank Bungarten

Dorothee Mields

Ekaterina Derzhavina

Earthquake

Cedric Tiberghien

Gardiner dirigiert Mendelssohn

Charles Ives

Imogen Cooper

Krassimira Stoyanova

Kurt Moll

Shining Night

Schuberts Winterreise

Das Liebesverbot von Richard...

Elegance - The Art of

L'Orontea

Erkki-Sven Tüür

Herbert Kefer - Konzerte für...

Inga Fiolia

Johan Botha

Calmus Ensemble

Jennifer Koh

Natalie Clein

Singer Pur

Ralph Vaughan Williams

Felix Draeseke

Simone Young

Mariss Jansons

Iestyn Davies

Die Brüder Nabil und Karim...

Daniel Beilschmidt

Zara Levina

Handel and Haydn Society

Wozzeck

Armida

Ulenspiegel

Marin Alsop

Boris Giltburg

Anton Batagov

Michael Barenboim

Ann-Helena Schlüter

Paavali Jumppanen

LGT Young Soloists

Alina Rotaru

Yodit Tekle zu Ehren

Hörbiografien bei BR-Klassik

Ensemble Constantinople

Neujahrskonzert 2017

Simon Schembri / Quatuor Parisii

Antoinette Van Zabner

Rémy Ballot dirigiert Bruckner

Tamsin Waley-Cohen

Zweitausendeins Film Edition

Bach-Projekt BR-Klassik

Otto Klemperer

Christian Thielemann

Herbert Blomstedt

Philippe Jordan

Sami Yaffa

Beethoven und Mariss Jansons

Daniele Gatti

Rudolf Buchbinder

Ole Buck

James Matheson

sonic.art Saxophonquartett

Marc Lewon / Ensemble Leones

Collegium Marianum

Ernst Krenek

Weihnachten 2016

Karel Mark Chichon

Wolfgang Glüxam

Yann Fanch Kemener

THE WEXFORD CAROLS

Steven Osborne

Bach Erlebt VIII

Weihnachtliche Neuerscheinungen

Geschenkalben

Bestseller zur Weihnachtszeit

Vinyl für Anspruchsvolle

Gramola Weihnachtsempfehlungen...

Weihnachtsoratorium

Blu-ray & DVD Geschenkboxen

Carus Weihnachten

Hörbücher für Groß und Klein

Morgen Kinder wird's was geben

Luxus-Boxen

Capriccio Encore

In Memoriam Sir Neville Marriner

Emil Gilels

Simon Borutzki

Jonas Khalil

Amaryllis Quartett

Elisaveta Blumina

Nicolas Altstaedt

Rachmaninov-Zyklus mit Gergiev

In Memoriam Johan Botha

Josu De Solaun

Dimitri Schostakowitsch

Kurt Atterberg

Mariss Jansons

Joseph Guy Ropartz

John Field

Latino Ladino

Phantasm

Ruth Velten

Barry Douglas

Great Arias

I Capuleti e i Montecchi

Rahsaan Roland Kirk

Dietrich Fischer-Dieskau...

Pavol Breslik

Irish Baroque Orchestra

Leonard Berstein

Shakespeare Audio Books

LSO Percussion Ensemble

Christian Thielemann /...

EntArteOpera

Gergiev dirigiert Scriabin

Da Ponte Operas mit Nikolaus...

Ermanno Wolf-Ferrari

Erik Satie zum 150. Geburtstag

Zum 125. Geburtstag von Sergej...

100. Todestag von Max Reger

Shakespeares 400. Todestag

Clara Haskil

Britannic Organ

Hermann Prey

Walter Braunfels

Per Norgard

Leif Ove Andsnes

Ravels Orchesterwerk

Howard Griffiths

ATOS Trio

Tonkünstler Orchester

Les Contes d'Hoffmann/Bregenz...

Zubin Mehta

Max Reger

Exhibition

Michael Nyman: War Work

Dogma Kammerorchester

Sir Simon Rattle

Steven Isserlis

Cecilia Bartoli

Gergiev dirigiert Prokofieff

In Gedenken an Sir Peter Maxwell...

Osteraktion

Frank Peter Zimmermann

Acies GGT

Ausgezeichnet

Friedrich Cerha

Arthaus Legendery Opera

John Neumeiers Matthäus Passion

Ostern

Neuheiten zu Ostern

Weitere Osterempfehlungen

Passionen

Passionen DVD

Ostern bei CORO

Gottfried August Homilius

Ostern bei Capriccio

Christian Gerhaher

Johannes-Passion

Jonas Kaufmann

Royal Concertgebouw Orchestra

Best Of / 25 Komponisten

Alfred Brendel

Wolfgang Rihm

Neujahrskonzert

Bach to the Roots

Leif Segerstam

Hörbiographien

Sibelius' Geburtstags-Edition

Glenn Gould

Rudolf Buchbinder

Ivan Moravec

Jiri Kylian

ART21

Der Freischütz/Semperoper 2015

Yehudi Menuhin Anniversary

Gabriel Schwabe

Elektra

Pique Dame

Paavo Järvi

Daniil Trifonov

10 Jahre Toccata

Davide penitente

Echo Klassik für "Rosenkavalier"

Albert Schweitzer

Hot Club Jazz

Lorin Maazel / Philharmonia...

Only Human

Lydia Mordkovitch

carus classics

Cosi fan tutte

Gergiev dirigiert...

Rinaldo

Kirill Petrenko

Paul McCreesh / Gabrieli Consort

Don Giovanni / Salzburg 2014

Helmut Lohner

10 Jahre Yarlung Records

Carl Nielsen

Die Singphoniker

Bang on a Can All-Stars

Thielemanns Ring des Nibelungen

Gulda Box

Pavel Haas Quartet

Kurt Weill

Georg Philipp Telemann

Kuniko

Jenufa

Marcelle Meyer

SWR Vokalensemble

And the Bridge is Love

Philharmonia Orchestra

Anderson & Roe

Miserere

William Shakespeare

El Sistema

YOM

Irnberger Supersonic-Preis

Wiener Symphoniker

Gavriel Lipkind

cantaloupe music

Wiener Philharmoniker

Richard Strauss

Hanekes Geniestreich in Madrid

Heresy Records

The Choir Project

Pasticcio-Preis

Classic Archive

300. Geburtstag von C.P.E. Bach

Europakonzert

Erwin Steinhauer

Nina Proll & Trio de Salón

exil.arte

Leonhard Cohen

Der Van Beethoven Code

Ottavia Maria Maceratini

Amazonia - Symphonic Poem

Ein Ferner Garten

Walter Arlen - Es geht wohl...

Naxos Music Library

Warner bei NML

Music, Video and Spoken Word...

NML - Broschüren & Tutorials

Downloads

Geschenkbons

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche