Chandos
Alle | Neuheiten | Sonderangebote | Empfehlungen |

Chandos Records wurde 1979 von Brian Couzens gegründet und etablierte sich schnell als einer der weltweit führenden unabhängigen klassischen Label. Das Unternehmen produziert, vertreibt und vermarktet seine Aufnahmen von seinem Standort aus in Colchester, England.

Folgende Künstler sind stark assoziiert mit oder exklusiv für das Label: Richard Hickox, Matthias Bamert, ich Fagiolini, Neeme Järvi, Louis Lortie, Gianandrea Noseda, James Ehnes, Rumon Gamba, Sir Charles Mackerras, David Parry, Valeri Poljanski, die Purcell Quartet, Gennadi Roschdestwenski, Howard Shelley, Simon Standage, Yan Pascal Tortelier, Leonard Slatkin, Vernon Handley, dem BBC Philharmonic, dem BBC National Orchestra of Wales, der City of London Sinfonia, dem Australian Chamber Orchestra, dem BBC Symphony Orchestra, dem Danish National Radio Choir und Symphonie-Orchester und das Collegium Musicum 90.

 

Alle Produkte des Labels anzeigen

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche