El silencio imposible
various
Catala / Spanos / Eggner

GRAMOLA, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 20.01.2020

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90


Download: 14,99 € WAV
Download: 9,99 € MP3

 

El silencio imposible

,,El silencio imposible" (,,Die unmögliche Stille") zelebriert die Stille, die ruhigen Zwischentöne, das Intime. Nicholas Spanos, Countertenor, Rafael Catalá, Gitarre, Arrangements und Komposition, und Florian Eggner, Violoncello präsentieren ein Live-Programm, das mit Werken von John Dowland und Georg Friedrich Händel beginnt. Ganz im Stil der bisher gehörten ,,Alten Musik", mündet die Reise über das titelgebende Werk von Rafael Catalá in eine Reihe Sephardischer Lieder, die von Catalá kunstvoll für diese Besetzung bearbeitet wurden. Catalá, aus Valencia stammend, und Spanos, in Thessaloniki geboren, verleihen diesen Gesängen einzigartige Authentizität, sind beides doch Orte, an denen die Bevölkerungsgruppe der sephardischen Juden bis zu den Vertreibungswellen im 15. und 16. Jahrhundert enormen Einfluss ausübte. Eine Hommage an Ruhe und Kontemplation in der heutzutage so lauten und schnelllebigen Welt.


Rafael Catalá wurde in Valencia geboren. Seine Konzerte in vielen Ländern Europas, in Japan, dem Nahen Osten, Mexiko und den USA (Tokyo Opera Concert Hall, Izumi Hall Osaka; St. John´s Smith Square London, Wiener Musikverein als Solist mit dem Wiener Symphonikern, Wiener Konzerthaus, Schloss Sanssouci Potsdam, Khan Theater Jerusalem u. v. a.), und seine zum Teil preisgekrönten CD-Einspielungen für anerkannte Labels haben aus ihm einen sehr geschätzten Musiker gemacht.
Ständig auf der Suche nach Neuem integriert Rafael Catalá als Komponist in seinen Werken und als Interpret Tendenzen verschiedener Herkunft. Er sucht auch die Mitwirkung von hervorragenden Solisten aus dem Bereich der Alten Musik sowie von wichtigen Jazzmusikern, die seine Musik mit der Improvisationskomponente bereichern und so neue Perspektiven öffnen. Seine Werke und Bearbeitungen wurden in mehreren Ländern Europas, in Japan und den USA uraufgeführt und sind bei den Verlagen Doblinger (Wien), VNM (Berlin), Zimmermann (Frankfurt) und Clivis (Barcelona), erschienen.
www.rafael-catala.com


Nicholas Spanos studierte in Griechenland zuerst bei Aris Christofellis. Danach setzte er sein Studium an der Musikfakultät der Universität von Maryland (USA) sowie in der Klasse von Charles Spencer an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien fort. Er nahm an vielen Meisterkursen prominenter Lehrer wie Kurt Equiluz, Delores Ziegler, Anna Tomowa-Sintow und Michael Chance teil.
Nicholas Spanos' erfolgreiche Opern-, Oratorien und Soloauftritte wurden national und international mit äußerst positiven Rezensionen bedacht. Er hat häufig mit dem Venice Baroque Orchestra, Les Talens Lyriques, der Camerata Stuttgart, dem Clemencic Consort, dem Orchester 1756 Salzburg, der Griechischen Nationaloper, dem Athener Megaron Konzerthaus, den Staatsorchestern von Athen und Thessaloniki, dem Griechischen Nationaltheater und dem Danish National Radio Symphony Orchestra zusammengearbeitet.
www.nicholas-spanos.com


Florian Eggner ist Solist und Kammermusiker. Seine zahlreichen Wettbewerbserfolge, wie 1. Preis Brahms Wettbewerb und 1. Preis Melbourne International Chamber Music Competition, verweisen bereits auf eine internationale Karriere in jungen Jahren. Florian Eggner gibt regelmäßig Meisterkurse in Österreich, Schweiz, Großbritannien und Australien.
1997 gründet er gemeinsam mit seinen Brüdern das Eggner Trio. Seitdem bespielt Florian Eggner weltweite Konzerttourneen. Seine Zusammenarbeit als Solist mit Orchestern wie Südböhmische Kammerphilharmonie, INSO-Lviv und Tonkünstler-Orchester Niederösterreich erzielte international große Erfolge. Zahlreiche CD-Produktionen und Schallplattenpreise, sowie eine Grammy-Nominierung unter der Kategorie ,,Best Small Ensemble" runden seine vielseitige Karriere ab.
www.eggnertrio.at
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Applause 0:24   0,99€
  John Dowland        
2     From silent night (aus: A Pilgri… 9:25   1,59€
3 Come again! Sweet love doth now invite / Varia… 7:23   1,59€
  Rafael Catalá        
4     El silencio imposible 11:08   2,39€
  Georg Friedrich Händel        
5     Kuenft'ger Zeiten eitler Kummer… 5:30   1,59€
6 Intro Paraphrase / Suesse Stille, sanfte Quell… 6:23   1,59€
  Sephardische Lieder        
7     Yo m'enamori d'un aire 3:07   0,99€
8 Irme quiero la mi madre 5:08   1,59€
9 La rosa enfl orece 3:52   0,99€
10 Ven Querida, ven amada 5:02   1,59€
11 Adio Querida 3:41   0,99€
12 Paxaro d'hermozura 3:04   0,99€
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche