In Nomine II
Muhly / Parsons / Bull / Baldwin / Ferrabosco / Bryars
Fretwork

SIGNUM, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 01.11.2019

Artikel ist in Kürze verfügbar.

€ 17,90

 

In Nomine II

Die Gründe für den Ruhm des In Nomine aus John Taverners Messe ,Gloria Tibi Trinitas' werden wohl nie gänzlich geklärt werden können. Tatsächlich präsentierten zwischen den Jahren 1540 und 1700 zahlreiche englische Komponisten immer wieder Bearbeitungen und Varianten dieses Themas für Gambenconsort. Das famose Ensemble Fretwork legt hier eine neue Anthologie vor, die auch mit zwei Beispielen aus der Gegenwart aufwartet.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Slow (In Nomine in 5 parts) 8:12      
2 In Nomine IV in 7 parts 2:29      
3 In Nomine V in 7 parts 3:03      
4 In Nomine in 11/4 5:37      
5 Proportions to the minim 2:31      
6 Upon In Nomine 1592 1:36      
7 In Nomine 1606 2:19      
8 In Nomine in 6 Parts, No. 1 3:45      
9 In Nomine in 6 Parts, No. 2 4:07      
10 In Nomine through all the parts 5:47      
11 In Nomine 9:16      
12 In Nomine in 5 parts 3:19      
13 Reporte 1:43      
14 Howlde fast 1:09      
15 Re la re 1:22      
16 In Nomine in 7 parts, Z. 747 3:35      
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche