Betroffenheit
Owen Belton / Meg Roe / Alessandro Juliani
Crystal Pite / Jonathan Young

ARTHAUS, 1 BLU-RAY

Veröffentlichungsdatum: 20.09.2019

Artikel ist in Kürze verfügbar.

€ 29,90

 

Betroffenheit

Das preisgekrönte Stück Betroffenheit, erschaffen von Crystal Pite und Jonathon Young, ist eine Grenzen überschreitende Mischung aus Theater und Tanz, dass die psychologischen Zustände von Trauma, Trauer und Sucht thematisiert. Der Titel des Stücks ist ein deutsches Wort, was so viel bedeutet wie Schockzustand, Fassungslosigkeit oder Bestürzung. Der Name ist hier Programm: Betroffenheit basiert auf einer eigenen tragischen Erfahrung von Jonathon Young. Während eines Familienurlaubs im Jahr 2009 kamen seine jugendliche Tochter, seine Nichte und sein Neffe bei einem Brand ums Leben.
Betroffenheit kombiniert Stepptanz, Salsa, dem gesprochenen Wort, Lieder und Puppenspiel mit Crystal Pites emotional ergreifender Choreografie und ist eine originelle und sanftmütige Erkundung von Trennung, Isolierung und dem was es heißt, sich mit der Tragik des Lebens auseinanderzusetzen.
Fünf außerordentliche Tänzer stellen die Gedankenwelt von Youngs gequältem Hauptcharakter dar, der sich zwischen Verzweiflung und Hoffnung auf seelische Heilung bewegt. Das Ergebnis ist ein kraftvoll inszeniertes Tanztheater-Stück, das die Kritiker und das Publikum verblüfft hat. Eine Performance, die ans Herz geht und zutiefst berührt!

Dieser genre-übergreifende Tanz-Theater-Hybrid erhielt 2016 eine Auszeichnung von Dance Critics und gewann 2017 den Olivier Award in der Kategorie »Beste neue Tanzproduktion«. Jonathon Young wurde überdies mit dem Critics' Circle National Dance Award in der Kategorie »Herausragende Aufführung im Bereich Moderner Tanz« geehrt.

»originell, witzig und zutiefst menschlich.« The Independent
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche