Kaguyahime
Maki Ishii
Jiri Kylian

ARTHAUS, 1 DVD

Veröffentlichungsdatum: 09.07.2012

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 27,90

 

Kaguyahime

Kaguyahime ist eines der ältesten Märchen Japans. Jirí Kylián ließ sich durch die Geschichte um das geheimnisvolle Mondmädchen zu einem abendfüllenden Ballett inspirieren. Als Auftragsarbeit schuf der japanische Komponist Maki Ishii eine Partitur, die östliche und westliche Elemente durch die Verbindung von westlichem Schlagwerk mit japanischen Trommeln vereinigte, und in ihrer rhythmischen Kraft die musikalische Basis der poetischen Geschichte bildet. Eine Erweiterung des Klangs brachten Holzbläser und Solisten, die auf Instrumenten aus dem Repertoire der Gagaku musizierten, der traditionellen japanischen Hofmusik. Als Jirí Kylián das Märchen zum ersten Mal las, war er aus zwei Gründen daran interessiert, es zu vertanzen: an der Geschichte interessierte ihn, dass sie realistische und übernatürliche Elemente miteinander verband, so wie es eben nur im Märchen geschieht. Und ihn faszinierte die japanische Kultur, die durch die Wechselwirkung von Erde und Mond in diesem Märchen spürbar wird.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Kaguyahime: The moon princess        
1     Introduction (1. Akt)        
2     Descent of Kaguyahime: Part 1        
3     Descent of Kaguyahime: Part 2        
4     Suitors: Part 1        
5     Suitors: Part 2        
6     Celebration        
7     Conflict: Part 1        
8     Conflict: Part 2        
9     War        
10     Emperor        
11     Arrival of the army        
12     Ascension of Kaguyahime        
13 Abspann        
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche