La Petite Danseuse de Degas
Denis Levaillant
Patrice Bart / Opera National de Paris

ARTHAUS, 1 DVD

Veröffentlichungsdatum: 01.10.2016

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 19,90

 

La Petite Danseuse de Degas

Die Elegance-Serie ist eine Sammlung atemberaubendster Ballettaufführungen, sowohl klassische als auch moderne, aus international anerkannten Häusern mit den beliebten Tänzern unserer Zeit. Darunter sind Produktionen von den großartigen Choreographen der heutigen Zeit sowie natürlich das Vermächtnis des legendären Marius Petipa. Die Idee, die Geschichte der kleinen Tänzerin als Ballett auf die Bühne zu bringen, entstand, nachdem die Ballettdirektorin der Pariser Oper Brigitte Lefèvre den Artikel über Edgar Degas' Skulptur Kleine vierzehnjährige Tänzerin von Martine Kahane las. Während der Recherchen nach der Identität des Modells fand Kahane heraus, dass es sich um ein kleines Mädchen namens Marie Van Goethem handelt, die, um Geld zu verdienen, für Künstler posierte. Zahlreiche Ausstellungen, Publikationen und Filme widmeten sich bereits Degas und dem Tanz, doch es gab bisher kein choreographisches Werk, das dies wirklich tat. Der Choreograf Patrice Bart und der Komponist Denis Levaillant wurden mit der Realisierung des Projekts beauftragt. Die Geschichte aus dem 19. Jahrhundert sollte in eine darstellerische und musikalische Sprache übertragen werden. Anhand von Degas' Werk entstand ein bezauberndes Ballett, das sich nicht nur mit der Geschichte des kleinen Mädchens an sich sondern auch mit der Geschichte des Tanzes beschäftigt. Das Ballett wurde 2010 in Paris uraufgeführt. Die Tänzer Clairemarie Osta, Dorothée Gilbert, Mathieu Ganio und José Martinez überzeugen das Publikum, welches die Aufführung mit großem Beifall belohnte.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 La petite danseuse de Degas (Ballett) 112:00      
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]