Vidala - Argentina and Roots of European Baroque
Vivaldi / Picinini / Folk Music
Rubén Dubrovsky / Bach Consort Wien

GRAMOLA, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 21.09.2015

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90


Download: 14,99 € WAV
Download: 9,99 € MP3

 

Vidala - Argentina and Roots of European Baroque

Vidala, das neue Album des Bach Consort Wien, dreht sich um das Südamerika zur Zeit der Kolonialisierung, wo im 16. Jahrhundert drei Kulturen aufeinander treffen: Die Ureinwohner Südamerikas, spanische Eroberer und afrikanische Sklaven. Von Mexiko bis Argentinien entstehen explosionsartig neue Tänze mit aufregenden und im italienischen Barock wiederzufindenden Namen wie Sarabanda, Chacona, Zamacueca, Pasacalle oder Folia. So finden sich instrumentale Arrangements von traditionellen Melodien wie auch Lieder, gesungen von dem argentinischen Tenor Francisco Brito, aber auch Werke von italienischen Komponisten wie Alessandro Piccinini, Tarquinio Merula, Biagio Marini und Antonio Vivaldi.

Das Bach Consort Wien, seit seiner Gründung 1999 weit über die Grenzen Österreichs hinaus für seinen Originalklang in Minimalbesetzung bekannt, entführt unter der Leitung von Rubén Dubrovsky auf eine Reise durch die Kulturen und Jahrhunderte zu den Ursprüngen des Barock. Gegründet im Jahre 1999 entwickelte sich das Bach Consort Wien unter der Leitung von Rubén Dubrovsky rasch zu einem der wichtigsten Barockensembles Österreichs. Neben zahlreichen Auftritten im Wiener Musikverein ist das Ensemble auf den Konzertbühnen Europas präsent. Hochkarätige Gastsolisten, etwa Bernarda Fink und Christophe Coin, sind eng mit dem Bach Consort Wien verbunden. Seinem kammermusikalischen Gründungsgeist ist das Ensemble bis heute treu geblieben. Als Solisten des Bach Consort Wien sind die Kernmitglieder um Mitbegründerin Agnes Stradner in vielfältigen Kammermusikbesetzungen zu hören und bestechen im Großen wie im Kleinen durch klangliche Transparenz und persönlichen Ausdruck. Die Besetzung wird konsequent nach dem Motto »so klein wie noch sinnvoll« ausgewählt, so bleibt selbst in größer besetzten Werken jedes Ensemblemitglied individuell erlebbar. In der intensiven Auseinandersetzung mit den Werken Johann Sebastian Bachs hat das Ensemble seine spezifische Sprache gefunden. Die Forschungsarbeit Rubén Dubrovskys über die Beziehung zwischen traditioneller lateinamerikanischer Musik und europäischer Barockmusik prägt zudem die rhythmische Qualität des Ensembles. Ein wichtiger Aspekt der Ensembletätigkeit ist die Neuentdeckung von Werken bedeutender Barockkomponisten. So hat das Bach Consort Wien im Fux-Jahr 2010 Johann Josef Fux' Oratorium Cristo nell'orto, im Rahmen der Festivals OsterKlang Wien und Psalm, Graz, zum ersten Mal wiederaufgeführt, so auch 2012 Ostermusik des Wiener Hofkomponisten Francesco Bartolomeo Conti mit dem Countertenor Franco Fagioli. Ein Meilenstein war 2011 die Erstaufführung von Pergolesis La Maddalena al sepolcro in der Kathedrale von Ancona, die von Unitel Classica als Teil der Gesamteinspielung von Pergolesis Werk auf DVD aufgezeichnet wurde. 2013 wurde Rubén Dubrovskys Erstausgabe von Porporas Meisterwerk Polifemo am Theater an der Wien mit großem Erfolg präsentiert.

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Antonio Vivaldi - La Folia 10:13   2,39€
2 Alessandro Piccinini - Ciaconna in partite var… 2:48   0,99€
3 Traditional - La Bolivianita 2:31   0,99€
4 Traditional - Te i de olvidar, Vidala 2:27   0,99€
5 Hermanos Simón - Chacarera de un triste 2:35   0,99€
6 Andrés Chazarreta - Cuando nada te debia, Bail… 2:54   0,99€
7 Biagio Marini - Passacaglia a 4, op. 22 5:08   1,59€
8 Andrés Chazarreta - La Telesita, Chacarera 2:55   0,99€
9 Hermanos Ríos - De puro gusto, Gato 1:43   0,99€
10 Atahualpa Yupanqui - Piedra y camino, Zamba 3:58   0,99€
11 Tarquinio Merula - Ciaconna op. 12 Nr. 20 2:49   0,99€
12 Hermanos Díaz - La Vieja, Chacarera trunca 3:04   0,99€
13 Gustavo Leguizamón - Zamba de Lozano, Zamba 3:50   0,99€
14 Abel Mónico Saravia - Chacarera de Gualiama 2:15   0,99€
15 Traditional - Pobre mi negra, Vidala 3:33   0,99€
16 Torres y Ferreyra - El Siestero, Escondido 2:42   0,99€
17 Alessandro Piccinini - Aria de Saravanda in va… 2:55   0,99€
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label des Monats