moving Telemann/Kantaten und Sonaten
Georg Philipp Telemann
Pandolfis Consort / Spanos Nicholas

GRAMOLA, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 06.12.2019

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90


Download: 14,99 € WAV
Download: 9,99 € MP3

 

moving Telemann/Kantaten und Sonaten

Wäre es nach seiner Mutter gegangen, der junge Georg PhilippTelemann wäre nie Musiker oder Komponist geworden. Doch sein nicht zu bändigendes Interesse daran sorgte dafür, dass Telemann einer der angesehendsten und mit über 3000 geschaffenen Werken produktivsten Komponisten seiner Zeit wurde. Das Pandolfis Consort um Elzbieta Sajka-Bachler und Countertenor Nicholas Spanos präsentieren mit ,,moving Telemann" vier Kantaten aus dem ,,Harmonischen Gottesdienst" sowie zwei Triosonaten für Traversflöte beziehungsweise Oboe mit Viola und basso continuo. Neben dem vielfältigen historischen Instrumentarium mit Violine, Violetta, Viola, Violoncello und Theorbe sowie Archiliuto sorgt vor allem die Verwendung eines (modernen) Akkordeons anstelle der Orgel für ein erfrischendes und wahrlich ,,bewegendes" Hörvergüngen.

Das Pandolfis Consort wurde 2004 von Elzbieta Sajka-Bachler, Bratschistin und Absolventin der Krakauer Musikakademie, gegründet, um einem größeren interessierten Publikum selten gespielte Werke berühmter, zum Teil vergessener Komponisten näher zu bringen. 2007 bis 2013 veranstaltete das Pandolfis Consort in Wien einen eigenen Zyklus ,,Musik in der Deutschordenskirche" und ist seit 2013 Gastgeber für das Internationale Heinrich Ignaz Franz Biber Festival in Wien.
Das Repertoire des Ensembles umfasst etwa 500 Werke und reicht vom Frühbarock über die Klassik bis zur Moderne und beinhaltet auch zeitgenössische Kompositionen, die für das Consort geschrieben wurden. Das historische Instrumentarium stellt die Komponisten vor die reizvolle Aufgabe, ihre moderne Tonsprache zu adaptieren und somit neue Klänge zu finden.
2018 erschien bei Gramola Mozart's Requiem in einer zeitgenössischen Bearbeitung für Streichquartett von Peter Lichenthal.
www.pandolfisconsort.at

Nicholas Spanos studierte in Griechenland zuerst bei Aris Christofellis. Danach setzte er sein Studium an der Musikfakultät der Universität von Maryland (USA) sowie in der Klasse von Charles Spencer an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien fort. Er nahm an vielen Meisterkursen prominenter Lehrer wie Kurt Equiluz, Delores Ziegler, Anna Tomowa-Sintow und Michael Chance teil.
Nicholas Spanos' erfolgreiche Opern-, Oratorien und Soloauftritte wurden national und international mit äußerst positiven Rezensionen bedacht. Er hat häufig mit dem Venice Baroque Orchestra, Les Talens Lyriques, der Camerata Stuttgart, dem Clemencic Consort, dem Orchester 1756 Salzburg, der Griechischen Nationaloper, dem Athener Megaron Konzerthaus, den Staatsorchestern von Athen und Thessaloniki, dem Griechischen Nationaltheater und dem Danish National Radio Symphony Orchestra zusammengearbeitet.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1   Vor des Lichten Tages Schein TWV 1:1483        
1     I Arie: Vor des lichten Tages Sc… 4:54   0,99€
2 II Rezitativ: O sichrer Sünder, fürchte dich! 2:27   0,99€
3 III Arie: Bist du selbst nicht engelrein, so w… 4:17   0,99€
  Was ist mir doch das Rühmen nütze? TWV 1:425        
4     I Arie: Was ist mir doch das Rüh… 5:27   1,59€
5 II Rezitativ: Wer bist du, Mensch, und was sin… 1:38   0,99€
6 III Arioso: Lass dir an meiner Gnade g'nügen 1:19   0,99€
7 IV Arie: Gottes Kraft erhebt die Schwachen 4:22   0,99€
  Sonate für Traversflöte, Viola und B.c. g-Moll…        
8     I Siciliana 2:27   0,99€
9 II Allegro 2:11   0,99€
10 III Adagio 1:37   0,99€
11 IV Allegro assai 1:33   0,99€
  Zischet nur, stechet, ihr feurigen Zungen TWV…        
12     I Arie: Zischet nur, stechet, ih… 4:48   0,99€
13 II Rezitativ: Als dort der Jünger Schar in Ein… 2:42   0,99€
14 III Arie: Der Himmel ist nicht ohne Sterne 3:36   0,99€
  Sonate für Oboe, Viola und B.c. c-Moll TWV 42:…        
15     I Adagio 2:23   0,99€
16 II Vivace 3:14   0,99€
17 III Affettuoso 2:11   0,99€
18 IV Allegro 3:24   0,99€
  Ergeuß dich zur Salbung der schmachtenden Seel…        
19     I Arie: Ergeuß dich zur Salbung… 5:00   1,59€
20 II Rezitativ: Samaria empfing den heiligen Gei… 2:29   0,99€
21 III Arie: Schwarzer Geist der Dunkelheit 6:48   1,59€
  Beglückte Zeit, die uns des Wortes Licht TWV 1…        
22     I Rezitativ: Beglückte Zeit, die… 0:42   0,99€
23 II Arie: Wandelt mit Freuden die Wege des Lebe… 6:05   1,59€
24 III Rezitativ: Ja, freilich hat umsonst der fi… 1:42   0,99€
25 IV Arie: Ew'ger Vater, deine Güte reicht so we… 4:10   0,99€
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche