Kantaten zu Passion/BWV 22/23/182
Johann Sebstian Bach
Biller / Gewandhaus Orch. / Thoman.ch.

Rondeau, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 01.04.2014

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 15,90

 

Kantaten zu Passion/BWV 22/23/182

Das Kirchenjahr mit Johann Sebastian Bach: Deutschlandradio Kultur und Rondeau Production veröffentlichen mit dem Thomanerchor Leipzig eine zehnteilige CD-Serie: Die Thomaner präsentieren ausgewählte Kantaten zum Kirchenjahr in einer neuen, lebendigen Einspielung. In der Leipziger Thomaskirche wird die Musik zum Kirchenjahr auf ganz besondere Weise gepflegt: Der Thomanerchor Leipzig und das Gewandhausorchester musizieren bis heute jede Woche eine Kantate von Johann Sebastian Bach.

Die drei auf dieser CD versammelten Kantaten gehören dem ersten Kantatenjahrgang an, den Johann Sebastian Bach 1723 der gottesdienstlichen Gemeinde von St. Thomas präsentierte. Mit den Kantaten Jesus nahm zu sich die Zwölfe BWV 22 und Du wahrer Gott und Davids Sohn BWV 23 legte Bach am 7. Februar 1723, dem Sonntag Estomihi, seine Kantoratsprobe vor dem Rat der Stadt Leipzig ab. Die Texte dieser beiden Leipziger Probekantaten erzählen von Jesus' Ankündigung, nach Jerusalem zu gehen, sowie der Heilung des Blinden. Bei Himmelskönig, sei willkommen BWV 182 handelt es sich um die älteste Kantate dieser CD. Sie ist bereits 1714 zum Sonntag Palmarum in Weimar entstanden und lässt das Palmsonntagsevangelium und den triumphalen Einzug Jesu in Jerusalem erklingen.

Thomaskantor Georg Christoph Biller besetzt die Sopran- und Alt-Soli der Kantaten mit hervorragenden Knabenstimmen des Thomanerchores, ein besonderes Qualitätsmerkmal der neuen Einspielung.

   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche