Welt,Gute Nacht
Johann Sebastian Bach
Engl.b.sol. / Monteverdi Ch. / Gardiner

Soli Deo Gloria, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 01.10.2011

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 19,90

 

Welt,Gute Nacht

Mit dem ECHO-Klassik 2012 ausgezeichnet



Detailinformationen Herr, wende dich und sei mir gnädig;Mit Weinen hebt sichs an; Wie bist du denn, o Gott;Der Gerechte, ob er gleich zu zeit- lich stirbt;Ach, dass ich Wassers genug hätte;Fürchte dich nicht;Es ist nun aus mit meinem Leben;Meine Freundin, bist du schön Sechs Trauerfeiern und eine Hochzeit Ihre Väter waren Vettern, und folglich war Johann Christoph Bach ein Vetter zweiten Grades von Johann Sebastian Bach. Dieser hielt seinen 43 Jahre älteren Verwandten in hohen Ehren, nannte ihn einen "profunden Komponisten" und führte wiederholt Musik von ihm in Leipzig auf. Diese CD ist der Livemitschnitt eines Konzerts, das im April 2009 in der Londoner Cadogan Hall stattfand und - angelehnt an den berühmten Film "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" - den Titel "Sechs Trauerfeiern und eine Hochzeit" erhielt: Das Programm vereint nämlich sechs Trauermusiken mit der Hoheliedmotette "Schön bist du, meine Freundin". In der Kritik der Sunday Times über dieses Konzert stand zu lesen: "Gardiner ... warb für die dunklen, ernsten Motetten so enthusiastisch, dass wir fast überzeugt waren, uns zu vergnügen".

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Herr, wende dich und sei mir gnäd… 13:02    
2 Mit Weinen hebt sich's an 5:25    
3 Wie bist du denn, o Gott, in Zorn… 12:20    
4 Der Gerechte, ob er gleich zu zei… 4:16    
5 Ach, dass ich Wassers g'nug hätte 7:12    
6 Fürchte dich nicht (Motette) 4:54    
7 Es ist nun aus mit meinem Leben 6:52    
8 Meine Freundin, du bist schön 24:13    
 

FonoForum 12 / 11: "Wahrhaft herzerweichend formulieren etwa die Solisten in dem Dialogus 'Herr, wende dich und sei mir gnädig' die Bitte, der Herr möge sein Ohr neigen. Wunderbar auch die choralhafte Schlichtheit in der Motette 'Fürchte dich nicht' oder der vierstimmigen Aria 'Mit Weinen hebt sich's an', die einem tatsächlich an manchen Stellen beinahe die Tränen in die Augen treibt. Starke Interpretationen für eine große Musik."

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]