Otto Dix
Zweitausendeins Edition Dokumentation
Dokumentation

Zweitausendeins Edition, 1 DVD

Veröffentlichungsdatum: 04.05.2020

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 9,99

 

Otto Dix

"Ich wollte nicht Angst und Panik auslösen, sondern Wissen um die Furchtbarkeit des Krieges vermitteln und damit die Kräfte der Abwehr wecken" (Otto Dix).

Der Maler Otto Dix (1891-1969) hat wie kein Zweiter seine Zeit seziert und entblößt. Die Portraits aus der Welt des Milieus von Huren und Freiern, von sexueller Gewalt, waren ein Tabubruch. Seine brutale Darstellung des Krieges brachte die Gesellschaft zum Beben - er war ein schonungsloser Chronist seiner Zeit. Demgegenüber zeigt das Privatleben mit seiner Frau und den Kindern die sanfte Seite des provokativen Malers. Nicola Graefs Film "Otto Dix - Der schonungslose Maler" widmet sich ebendiesem Wechselspiel von Leben und Werk. Wie wenige andere Künstler nutzte Dix seine persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse als Grundlage für sein Schaffen.

   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]