Vom Mädchen das Nicht Schlafen Woll
Martin Baltscheit
Schepmann / Anzenhofer / Liebetanz

CYBELE, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 01.05.2007

Lieferzeit: 2-4 Wochen (soweit verfügbar bei Lieferant)

€ 17,90

 

Vom Mädchen das Nicht Schlafen Woll

Die Geschichte eines Mädchens, das aus Angst vor dem Tod nicht mehr einschlafen will, geschrieben von dem erfolgreichen Kinderbuchautor Martin Baltscheit. Musikalisch gestaltet wird die Erzählung von Jugendlichen der Kompositionsklasse David Graham (Clara-Schumann-Musikschule, Düsseldorf), sowie von jungen InstrumentalmusikerInnen und SängerInnen der Musikschule Bonn. Musikalischer Leiter: David Graham. Sowohl die Geschichte als auch die Kompositionen entstehen eigens für diese Hörbuchproduktion. Martin Baltscheit erzählt in seiner Geschichte von den mitunter fatalen Folgen scheinbar harmloser elterlicher Notlügen: Die sechs Jahre alte Sybel und ihr zehnjähriger Freund Matteo entdecken einen toten Vogel, einen Raben. Das kleine Mädchen fürchtet das tote Tier. Matteo möchte sie beruhigen und verharmlost: "Mein Vater sagt immer, die schlafen nur". "Ach, und wann wacht er wieder auf?" fragt Sybel. Der Junge zuckt mit den Schultern. Aufgrund der lapidaren Erklärung des Jungen, die er von seinem Vater übernommen hat, entsteht in Sybel der Wunsch, nie wieder einzuschlafen aus Angst, sonst vielleicht nie wieder aufzuwachen. Von dem Moment an bleibt sie wach, viele Tage und Nächte. Kein Arzt kann helfen, und auch die Eltern des Mädchens wissen nicht, was sie tun sollen. Matteo, der seine kleine Freundin sehr lieb hat, versucht alles, um sie zum schlafen zu bringen, er wandert durch die ganze Welt, um ein geeignetes Schlafmittel für sie zu finden, ein Lied, einen Trick, ein Ritual. Hörbuch Wort&Musik in deutscher Sprache mit Surround Sound (Super Audio CD Hybrid Disc - Multichannel, DSD Recording) Hybrid Super Audio CDs können selbstverständlich auf allen handelsüblichen CD-Playern abgespielt werden. Eine Produktion von Cybele Records im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks Köln Sprecher: Ernst-August Schepmann (Erzähler), Lena Marie Anzenhofer (Sibyl), Lorenzo Liebetanz (Matteo) u. a. Nominierung Deutscher Hörbuchpreis 2007.
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche