Violinsonaten
Lekeu / Faure / Ravel
Tasmin Little / Martin Roscoe

CHANDOS, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 01.11.2014

€ 19,90

 

Violinsonaten

Tasmin Little und Martin Roscoe verbindet ein langjähriges gemeinsames Musizieren. Auf der vorliegenden Aufnahme erkunden sie gemeinsam das französische Violinrepertoire. Neben dem Klassiker der ersten Sonate von Gabriel Fauré erklingt dabei auch die des mit 24 Jahren extrem früh verstorbenen Belgiers Guillaume Lekeu (1870-1894), der das Stück 1893 für den berühmten Geiger Eugène Ysaÿe komponierte.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Très modéré - Vif et passionn… 11:43    
2     2. Très lent - Tempo primo 10:28    
3     3. Très animé - Très modéré - Tr… 10:19    
4 Sonate für Violine und Klavier (in 1 Satz) 14:23    
5     1. Allegro molto 8:45    
6     2. Andante 7:36    
7     3. Allegro vivo 4:12    
8     4. Allegro quasi presto 5:29    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche