Joseph Mayseder Vol.5/Virtuosenwerke
Joseph Mayseder
Thomas Christian / Ensemble VioLissymo

GRAMOLA, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 03.06.2019

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90


Download: 14,99 € WAV
Download: 9,99 € MP3

 

Joseph Mayseder Vol.5/Virtuosenwerke

Dem Wiener Geiger und Komponisten Joseph Mayseder wurden zu Lebzeiten zahlreiche Ehrungen zuteil, darunter 1835 die Ernennung zum kaiserlichen Kammervirtuosen, 1839 zum Ehrenmitglied des Pesth-Ofener Musikvereins, der Santa Cecilia Rom und des Steiermarkischen Musikvereins, 1852 zum Ehrenmitglied der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, und 1862 wurde ihm das »Ritterkreuz des Franz-Joseph-Ordens« verliehen. Ungeachtet dessen gilt Mayseder heute als Geheimtipp, seine Werke werden laufend von Violinist Raimund Lissy, Mitglied der Wiener Philharmoniker, als Ersteinspielungen in dieser Reihe veröffentlicht. In der fünften Edition finden sich das Große Konzertstück Nr. 1, die Variationen op. 25 und op. 40, die Potpurri Variationen op. 27, die Polonaise Nr. 3 und das Duo op. 31. Unterstützt wir Raimund Lissy dabei vom Ensemble Violissimo mit Thomas Christian und Lara bzw. Luka Kusztrich, Violine, Robert Bauerstatter, Viola und Susanne Lehner, Violoncello.

Raimund Lissy
Raimund Lissy wurde 1966 in Wien geboren. Seinen ersten Violinunterricht erhielt er im Alter von 4 Jahren. In der Folge studierte er bei Thomas Kakuska an der Wiener Musikhochschule und bei Alfred Staar. Nach vorübergehender Orchestertätigkeit in der Arena di Verona trat er 1988 in das Orchester der Wiener Staatsoper ein. 1991 wurde er Mitglied der Wiener Philharmoniker. Im selben Jahr übernahm er die Position des Stimmführers der zweiten Geigen; seit 1993 ist er Vorgeiger der Sekundgeigengruppe der Wiener Philharmoniker und im Orchester der Wiener Staatsoper. Seit 2013 ist Raimund Lissy zudem in der Wiener Hofmusikkapelle engagiert. Als zweiter Geiger im »Ensemble Wien« widmet sich Raimund Lissy auch intensiv der Kammermusik. Mit dieser Streichquartettformation konzertiert er seit 1994 im Abonnementzyklus »Freude an Musik« der Gesellschaft der Musikfreunde alljährlich fünf Mal im Brahmssaal des Musikvereins.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Großes Konzertstück Nr.1 A-Dur op. 47 13:29   2,39€
2 Polonaise Nr. 3 E-Dur op. 12 12:24   2,39€
3 Potpourri-Variationen G-Dur, B-Dur op. 27 12:52   2,39€
  Duo c-Moll op. 31        
4     I Adagio. Allegro assai 6:21   1,59€
5 II Andante 3:08   0,99€
6 III Rondo. Allegro vivace 4:04   0,99€
7 Variationen F-Dur op. 25 12:10   2,39€
8 Variationen E-Dur op. 40 13:03   2,39€
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche