Farbenspiel/Flöte/Viola/Harfe
Debussy / Staud / Bax / Genzmer
Trio Partout / Flöte / Viola / Harfe

GRAMOLA, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 01.08.2019

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90


Download: 14,99 € WAV
Download: 9,99 € MP3

 

Farbenspiel/Flöte/Viola/Harfe

Die Kombination der Instrumente Flöte, Viola und Harfe zählt aufgrund der vielfältigen Klangmöglichkeiten zu den ungewöhnlichsten und reizvollsten Kammermusikbesetzungen, wie das Trio Partout mit seiner CD ,,Farbenspiel" bravourös unter Beweis stellt. Das wohl erste Werk der Musikgeschichte für diese Besetzung stammt von Claude Debussy, der im Jahr 1915 unter dem Eindruck des beginnenden Ersten Weltkriegs seine ,,Sonate pour flûte, alto et harpe" komponierte. Nur ein Jahr später veröffentlichte der britische Komponist Arnold Bax sein ,,Elegiac Trio", das durch die ostinaten Harfenarpeggien und lyrischen Elemente von Viola und Flöte wie eine Art Traumsequenz wirkt. Harald Genzmer gilt als einer der zentralen Komponisten der deutschen Musik nach dem Zweiten Weltkrieg, und schrieb 1947 das Trio für Flöte, Viola und Harfe, deren impressionistischen Klangbilder auf Debussy verweisen. Vielfältige moderne Spieltechniken verwendet der österreichische Komponist Johannes Maria Staud in seinem Werk ,,Sydenham Music" von 2011.

Das Trio Partout wurde von den drei österreichischen MusikerInnen Birgit Ramsl-Gaal, Johannes Flieder und Gabriela Mossyrsch gegründet und ist das einzige österreichische Ensemble dieser traditionellen Instrumentierung. Inspiriert von der Vielfalt dieser Klangkombination ergänzen die drei InstrumentalistInnen einander auf hohem künstlerischen Niveau. Neben ihrer kammermusikalischen Arbeit nehmen sie Spitzenpositionen in renommierten Wiener Orchestern ein.
Das Trio Partout stellt sich der Aufgabe, die Literatur für diese klanglich reizvolle Besetzung zu pflegen und auch zu erweitern, was auch eine spartenübergreifende Zusammenarbeit mit Schauspielern, Tänzern und Malern einschließt. Bisher erfolgten Einladungen zu Konzertauftritten im Rahmen von Kammermusikreihen im In- und Ausland.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1   Debussy: Sonate für Flöte, Viola und Harfe        
1     I Pastorale. Lento, dolce rubato 7:04   1,59€
2 II Interlude. Tempo di minuetto 5:50   1,59€
3 III Final. Allegro moderato ma risoluto 4:53   0,99€
  Johannes Maria Staud: Sydenham Music        
4     Tempo rubato, von grosser Zarthe… 7:33   1,59€
  Arnold Bax: Elegiac Trio        
5     Moderate Tempo 10:03   2,39€
  Harald Genzmer: Trio für Flöte, Viola und Harf…        
6     I Fantasia. Andante 4:58   0,99€
7 II Scherzo. Allegro vivace 4:38   0,99€
8 III Notturno. Ruhig fliessend 4:50   0,99€
9 Thema mit Variationen ueber ein altes Volkslie… 6:06   1,59€
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche