Werke für Klarinette und Klavier
Alejandro de Valle-Lattanzio
Vera Karner / Andres Anaczo

GRAMOLA, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 01.12.2021

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90

 

Werke für Klarinette und Klavier


Der 1986 im kolumbianischen Bogotá geborene Alejandro del Valle-Lattanzio kam vor rund eineinhalb Jahrzehnten zur Fortsetzung seiner Studien nach Wien. Öffentlich bekannter wurde er spätestens 2013 als Sieger des Ö1-Talentebörse-Kompositionspreises. Die Jury schätzte »die betont eigenständige, um nicht zu sagen eigenwillige Musiksprache. Phantasievolle Erfindung ungewöhnlicher Klangfarben prägt seine Stücke. In seinem kreativen Umgang mit unüblichen Klangerzeugern und dem gelegentlichen Einsatz von Videomaterial zeigt sich möglicherweise auch seine Doppelbegabung als Student sowohl der Komposition als auch der Bildenden Kunst.« Für die Klarinette hat er eine Vorliebe wegen ihrer Nähe zur menschlichen Stimme, so interpretieren die Klarinettistin Vera Karner und der Pianist Andrés Añazco hier vor allem Werke für dieses Instrument: die Sonatine (2017), die Sonate (2019) und Sechs Stücke (2017) für Klarinette und Klavier, dazu erklingen noch Fünf kleine Stücke für Klavier solo (2020).
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]