Cellosonate 1/2/6Liederbearbeitungen
Johannes Brahms
Julia Hagen / Annika Treutler

Hänssler Classic, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 21.01.2019

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 21,90

 

Cellosonate 1/2/6Liederbearbeitungen

Sie ist eines der Grundprinzipien im Schaffen von Johannes Brahms: die kreative Auseinandersetzung des Komponisten mit musikalischen Traditionen, angefangen beim alten deutschen Volkslied über das Madrigal bis hin zur Wiener Klassik und zur Romantik eines Schumann oder Mendelssohn Bartholdy. Eine Tatsache, die Brahms zuweilen das Schubfach des ,,Konservativen" einbrachte. JULIA HAGEN, Violoncello www.juliahagen.com Die junge Cellistin Julia Hagen gilt als eines der vielversprechendsten Instrumenatlistin ihrer Generation. Jüngst hat sie beachtliche Debuts mit dem Wiener Kammerorchester, sowie in der Suntory Hall in Tokyo mit dem Metropolitan Symphony Orchestra gegeben. ANNIKA TREUTLER www.annikatreutler.de Annika Treutler ist in Detmold aufgewachsen und lebt heute in ihrer Wahlheimat Berlin. Sie absolvierte ihr Studium bei Prof. Matthias Kirschnereit an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock und bei Prof. Bernd Goetzke an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Die junge Künstlerin wurde 2014 mit dem 3. Preis beim Montreal International Piano Wettbewerb ausgezeichnet.

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     Nr. 1 Wie Melodien zieht es mir 1:44    
2     Nr. 4 Sapphische Ode 2:09    
3     1. Allegro non troppo 14:20    
4     2. Allegretto quasi menuetto 5:33    
5     3. Allegro 6:41    
6     Nr. 2 Feldeinsamkeit 3:14    
7     Nr. 1 Liebestreu 2:23    
8     1. Allegro vivace 8:36    
9     2. Adagio affettuoso 6:58    
10     3. Allegro passionate 7:03    
11     4. Allegro molto 4:42    
12     Nr. 5 Minnelied 2:22    
13     Nr. 4 Wiegenlied 1:52    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche