Klavierquintette
Amy Beach / Edward Elgar
Ohlsson / Takacs Quartet

HYPERION, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 29.05.2020

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90

 

Klavierquintette


Obwohl bereits Boccherini Klavierquintette schrieb, war es Robert Schumann, der 1842 die eigentliche Initialzündung zu dieser Gattung lieferte. Erstaunlicherweise handelte es sich fortan auch bei anderen Komponisten meist um reife Werke, wie die vorliegende Aufnahme zeigt. Das Takacs Quartet und Garrick Ohlsson stellen zwei meisterhafte Beiträge aus England vor - eine besondere Entdeckung ist das Quintett von Amy Beach (1867-1944).
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     I. Adagio - Allegro… 9:13      
2     II. Adagio espressi… 9:59      
3     III. Allegro agitat… 8:39      
4     I. Moderato - Alleg… 13:28      
5     II. Adagio 11:31      
6     III. Andante - Alle… 10:45      
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche