Klavierkonzert 23/24/Kammermusikfassung
Wolfgang Amadeus Mozart
Goldstein / Fine Arts Quartet

Naxos Premium, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 10.09.2018

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 9,50

 

Klavierkonzert 23/24/Kammermusikfassung

Das Fine Arts Quartet ist eines der dienstältesten Quartettensembles der Musikwelt. Gegründet bereits 1946 in Chicago, ist es seit 1963 (natürlich nach mehreren Besetzungswechseln) an der University of Wisconsin beheimatet. Zwei der Mitglieder, Ralph Evans und Efim Boico, musizieren inzwischen seit mehr als 30 Jahren zusammen! Daraus hat sich eine Spielkultur entwickelt, die selbst in der Szene der hochstehenden Streichquartettensembles wohl als einzigartig bezeichnet werden darf. Mit seinem neuesten Album-Projekt setzt das Fine Arts Quartet, das bereits seit Anbeginn des NAXOS-Labels zu den regelmäßigen, typischen NAXOS "Key artists" gehört, seine höchst erfolgreiche Reihe mit den bekanntesten und schönsten Klavierkonzerten Mozarts in den hinreißenden Kammermusik-Arrangements des Brahms-Zeitgenossen Ignaz Lachner fort. Das erste Album in der Reihe entwickelte sich 2015 zu einem der meistverkauften NAXOS-Alben der letzten Jahre. Mit Mozarts Klavierkonzerten Nr. 23 (KV 488) und 24 (KV491) stehen erneut zwei der bekanntesten Konzerte der gesamten klassischen Musik in den unwiderstehlich leichten, luftigen Lachner-Bearbeitungen bereit, um ein großes Publikum zu begeistern. Der Solist dieser außergewöhnlichen Aufnahme ist übrigens Kammermusikspezialist Alon Goldstein, bekannt vor allem als Pianist des viel gerühmten Tempest Trios.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Allegro (Kadenz: Mozart) 11:22    
2     2. Adagio 7:14    
3     3. Allegro assai 8:24    
4     1. Allegro (Kadenz: Alon Goldste… 14:24    
5     2. Larghetto 7:57    
6     3. Allegretto (Kadenz: Alon Gold… 9:04    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche