Sonaten für Violine und Klavier/Kv.454/379/526
Wolfgang Amadeus Mozart
Lars Vogt / Christian Tetzlaff

Ondine, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 01.10.2012

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90

 

Sonaten für Violine und Klavier/Kv.454/379/526

Zum ersten Höhepunkt führte Mozart die Violinsonate mit seinen drei Sonaten in B-Dur KV 454, Es Dur KV 481 und A-Dur KV 526. Das direkte Nebeneinander von großer Heiterkeit und tiefer, innigster Empfindung auf engstem Raum empfinden Lars Vogt und Christian Tetzlaff stark in Mozarts Sonaten für Klavier und Violine. "Um diese Doppelbödigkeit, die Schönheit und die Trauer, um all diese Dinge wirklich nachvollziehen zu können, muss man ein bisschen älter sein," so Tetzlaff, der Mozart für sich erst mit etwa 15 Jahren entdeckt hat und über die Jahre ein tieferes Verständnis für Mozarts Musik entwickelt hat, in der man sich seiner Meinung nach "unglaublich verlieren" kann. Es gibt keine Trennung von Kopf und Herz, handwerkliches Können und emotionale Ausdrucksgewalt ergänzen sich in einem reflektierten Kompositionsprozess, denn "tiefster Ausdruck entsteht dadurch", so Christian Tetzlaff, "dass man seine Gedanken ganz klar fasst und erkennt." Dazu kommt für die Künstler die Freude am Ausführen, dem körperlichen Aspekt der Virtuosität, die sich "Mozart auch erlaubt, ohne ins rein mechanische Darstellen von Fähigkeiten zu gehen, aber doch zu zeigen, was möglich ist."
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]