Duo Sessions
Ravel / Schulhoff / Kodaly / Halvorson
Daniel Müller-Schott / Julia Fischer

ORFEO, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 01.07.2016

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 21,90

 

Duo Sessions

Violine und Cello sind eine Besetzung, für die nur wenige Werke geschrieben wurden. Dabei ist die Kombination beider Instrumente höchst reizvoll. Manchmal kann man kaum erraten, welches Instrument gerade spielt, das Cello in der hohen Lage? Die Violine auf den tiefen Seiten? Für diese Kombination braucht es Meister der Kompositions- und Instrumentierungskunst auf der einen Seite und Interpreten, die diese Meisterschaft adäquat vermitteln können auf der anderen Seite. Maurice Ravel, Zoltan Kodaly und Erwin Schulhoff gehören zu den meisterhaftesten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Ihre inspirierten Sonaten für Violine und Cello treffen hier auf die interpretatorische Ausnahmeklasse von Daniel Müller-Schott und Julia Fischer. Julia Fischer und Daniel Müller-Schott sind seit vielen Jahren gut befreundet und spielten immer wieder miteinander, zumeist als Besetzung des Brahms-Doppelkonzerts. Als Zugabe spielten sie stets Johan Halvorsens Passacaglia nach einem Thema von Händel und fanden beim Publikum derart begeisterten Zuspruch, dass sie dieses Stück - zusammen mit den anderen verfügbaren Werken für die Besetzung Violine und Cello - auch einspielen wollten. Ein echtes Tondokument also, das bei Orfeo nun in bestem Klangbild und grandioser Optik vorliegt.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Allegro serioso, non troppo 8:03    
2     2. Adagio 7:32    
3     3. Maestoso e largamente, ma non… 8:22    
4     1. Moderato 4:56    
5     2. Zingaresca: Allegro giocoso 3:06    
6     3. Andantino 4:07    
7     4. Moderato 3:08    
8     1. Allegro 5:02    
9     2. Très vif 3:12    
10     3. Lent 5:10    
11     4. Vif, avec entrain 5:59    
12 Passacaglia nach Georg Friedrich Händel (für V… 5:59    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche