Violinmusik
Friedrich Cerha
Ernst Kovacic / Mathilde Hoursiangou

TOCCATA, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 01.11.2013

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90

 

Violinmusik

Der 1926 in Wien geborene Friedrich Cerha gilt als der Doyen der Österreichischen Komponisten. Die meisten seiner Violinstücke hat Cerha ursprünglich für sich selbst geschrieben, in den 1940er- und 1950er-Jahren trat er selbst mit der Geige auf. Die CD bietet Frühwerke, die stilistisch noch von Hindemith und Stravinsky beeinflusst waren ebenso wie spätere Kompositionen des österreichischen Avantgarde-Künstlers Cerha.

Ernst Kovacic, Violine, wurde vom Wiener Spannungsfeld zwischen Tradition und innovativen Kräften nachhaltig geprägt. Dieser Einfluss ist in seinem Formbewusstsein, seiner musikalischen Ausdeutungsweise und seiner Klangvision spürbar. Als Vierjähriger begann er Geige zu spielen, mit zehn entdeckte er die Liebe zur Neuen Musik. Beiden Leidenschaften ist er bis heute treu geblieben. "Er ist einer der schöpferischsten und vollendetsten Geiger der Welt", schreibt die "Sunday Times". Er verbindet traditionelle Tugenden des Musizierens sinnvoll mit Spieltechniken und Klangmöglichkeiten der Neuen Musik; und versucht, durch neue Vermittlungswege traditionelle Hörgewohnheiten in „Ungehörtes“ zu öffnen. Sein Repertoire reicht vom Barock bis zur Avantgarde.


Mathilde Hoursiangou, Klavier, studierte am Conservatoire National Supérieur in Paris Klavier, Liedbegleitung und Kammermusik. Ab 1989 setzte sie ihre Studien an der Wiener Musikakademie fort, an der sie mittlerweile unterrichtet. Sie widmet sich besonders intensiv der Musik des 20. Jahrhunderts. Hoursiangou tritt als Solistin und als Kammermusikerin im In- und Ausland auf und arbeitet regelmäßig mit renommierten Musikern und namhaften Ensembles wie dem dem RSO Wien, Klangforum Wien, Ensemble Phace, der reihe und dem Ensemble On Line zusammen.

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Lebhaft 2:10    
2     2. Langsam, geheimnisvoll 3:06    
3     3. Lebhaft 4:18    
4 Capriccio für Violine und Klavier 3:19    
5 Meditation für Violine und Klavier 4:58    
6 Altes Lied für Violine und Klavier 5:45    
7     1. Andante 2:18    
8     2. Interludium 2:12    
9     3. Allegro 2:05    
10     Nr. 1 (keine Angaben) 3:10    
11     Nr. 2 (keine Angaben) 3:22    
12 Formation et Solution (für Violine und Klavier… 8:54    
13     Nr. 1 Energisch 1:14    
14     Nr. 2 Sehr ruhig 2:14    
15     Nr. 3 (keine Angaben) 3:18    
16     Nr. 4 (keine Angaben) 7:33    
17     Nr. 5 Sehr ruhig 2:47    
18     Nr. 6 Energisch 1:33    
19 Rhapsodie für Violine und Klavier (2001) 7:55    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche