Nussknacker/Sacre/Konzert 3
Rachmaninov / Tschaikowsky / Stravinsky
Bph / Rattle / Bronfman

EUROARTS, 1 BLU-RAY Disc

Veröffentlichungsdatum: 15.06.2010

Artikel ist sofort lieferbar.

34,90 | Jetzt € 14,90

 

Nussknacker/Sacre/Konzert 3

"Sein Orchester (Die Berliner Philharmoniker) präsentiert Strawinskys Sacre du printemps auch bei widrigen meteorologischen Verhältnissen mit beispielloser Virtuosität." (Fono Forum) Einmal im Jahr, zum Abschluss der Saison, verlassen die Berliner Philharmoniker den Konzertsaal und musizieren für einen unvergesslichen Abend unter freiem Himmel, egal, ob die Sonne sticht, der Regen fällt oder der Donner grollt. Am 21. Juni 2009, dem Namen nach ein Sonntag, lebte der Wettergott in der Berliner Waldbühne seine sämtlichen Launen aus. Der Stimmung tat das jedoch keinen Abbruch. Sir Simon Rattle, der seit sieben Jahren mit Witz, Temperament und ansteckender Neugierde die Berliner Philharmoniker leitet, hatte für diesen Abend die schwungvolle Devise "Russische Rhythmen" ausgegeben. Und so erklangen nach einigen Kostproben aus dem Nussknacker zu Beginn zwei musikhistorische Schwergewichte. Mit den heraufziehenden Gewitterwolken betrat auch der Pianist Yefim Bronfman das Podium, um Rachmaninoffs Drittes Klavierkonzert zu spielen. Als schließlich der Regen kam, erklang dazu Strawinskys Le Sacre du printemps - ein Stück, das von dem studierten Schlagzeuger Rattle in das Repertoire des nach Karajan verjüngten und erneuerten Orchesters gebracht wurde und mittlerweile zu dessen Identität gehört
Pyotr Ilyich Tchaikovsky
The Nutcracker
Sergei Rachmaninov
Piano Concerto No.3
Igor Stravinsky
Le Sacre du Printemps
Yefim Bronfman, Piano
BERLINER PHILHARMONIKER
Sir Simon Rattle, Conductor
Production:
Recorded live at Waldbühne Berlin, 21 June 2009
Picture format BD: 1080i Full HD - 16:9
Sounds formats BD: PCM 2.0, PCM 5.1
Booklet notes: English, German, French
Running time: 104 mins
Region code: 0
FSK: 0
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche