Shakespeare Ouvertueren Vol.1
Mario Castelnuovo-Tedesco
Penny / West-Australian so.

Naxos Premium, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 15.09.2010

Lieferzeit: 2-4 Wochen (soweit verfügbar bei Lieferant)

€ 9,50

 

Shakespeare Ouvertueren Vol.1

Joel Marangella, solo oboe, Jay Harrison, solo cor anglais, Ashley Arbuckle, solo violin, Michael Goldschlager, solo cello
Mario Castelnuovo-Tedescos lebenslange Verehrung von William Shakespeare mündete in zahlreiche Vertonungen von dessen Werken: nicht weniger als 33 Lieder von Shakespeare- Stücken, 35 Sonette, zwei Opern und elf Ouvertüren. Die sechs hier vorgestellten Ouvertüren wurden zwischen 1930 und 1947 komponiert und für großes Sinfonieorchester gesetzt. Der mehrfache Bläsersatz und die großzügig besetzte Perkussion-Sektion erzeugen die nötige Klangpalette um der Dramatik von Julius Caesar, der leidenschaftlichen Dichtung von Der Widerspenstigen Zähmung, der exotischen Phantasien von Antonius und Cleopatra, der märchenhaften Atmosphäre von Ein Sommernachtstraum und der Brillanz von Coriolanus sowie der Mischung aus Romantik und beißendem Humor der Komödie Was ihr wollt Ausdruck zu verleihen.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Giulio Cesare (Julius Caesar), Op. 78      
2 La bisbetica domata (The Taming of the Shrew),…      
3 Antony and Cleopatra, Op. 134      
4 A Midsummer Night's Dream, Op. 108      
5 The Tragedy of Coriolanus, Op. 135      
6 La dodicesima notte (Twelfth Night), Op. 73      
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche