Klavierwerke
Charles-Valentin Alkan
Albert Frantz

GRAMOLA, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 13.09.2012

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90


Download: 14,99 € WAV
Download: 9,99 € MP3

 

Klavierwerke

Der mehrfach mit internationalen Preisen bedachte Pianist und Pädagoge Albert Frantz widmet sich auf dieser CD dem französischen Komponisten und Klaviervirtuosen Charles Valentin Alkan, der Zeit seines Lebens und bis heute stets im Schatten seiner berühmteren Zeitgenossen Franz Liszt, Frédéric Chopin oder Robert Schumann stand. Nicht zuletzt ausschlaggebend für diese Entwicklung sind die enormen technischen Anforderungen der Werke Alkans, die mitunter das Niveau eines Franz Liszt deutlich hinter sich lassen. So bestehen die Trois Grandes Etudes Op. 76 aus je einem Satz für die linke, und einem für die rechte Hand allein, während die dritte Etüde beide Hände wieder vereint. Die Grande Sonate "Les quatres âges" Op. 33 schildert vier verschiedene Lebensalter eines Menschen und nimmt somit bereits neun Jahre vor Liszts Sonate h-Moll (1853) die thematische Realisierung der Charaktere mittels einer Idée fixe vorweg.

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1   Grande Sonate "Les quatres âges," Op.33        
1     (I) 20 ans. Très vite 6:34   1,59€
2 (II) 30 ans. Quasi-Faust 13:54   2,39€
3 (III) 40 ans. Un heureux ménage 11:41   2,39€
4 (IV) 50 ans. Prométhée enchaîné 8:58   1,59€
  Trois Grandes Études, Op.76        
5     (I) Fantasie As-Dur für die link… 11:02   2,39€
6 (II) Introduction, variations et finale (recht… 17:18   3,19€
7 (III) Étude pour les deux mains réunies c-Moll 5:55   1,59€
 

http://www.dreama.tv/2015/07/albert-frantz-concert-pianist-starting-at-17/

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche