Through a Looking Glass
Debussy / Ravel
Andreas Donat

GRAMOLA, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 29.10.2012

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90


Download: 14,99 € WAV
Download: 9,99 € MP3

 

Through a Looking Glass

Debussys Images pour piano und Ravels Miroirs zählen wohl zu den schönsten und meistgebotenen Schöpfungen der Klavierliteratur des französischen Impressionismus. Mit sensiblem Anschlag und sanfter Virtuosität zeichnet der in Wien geborene Andreas Donat diese Miniaturen nach und versteht es, Szenen wie dem Morgenständchen des Narren oder Eindrücken von Glocken, Barken auf See, Wasserreflexionen oder traurigen Vögel mit seinem Spiel Leben einzuhauchen.
Diese schillernden und poetischen Klangbilder, die die Natur und den Menschen ja nicht an sich abbilden, sondern gleich der Malerei immer eine Interpretation des Komponisten, Malers oder Interpreten darstellen, lassen uns die Welten von Debussy und Ravel wie in einem Spiegel betrachten, engl. "Through a looking glass", so der Titel dieser neuen CD.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1   Images pour piano I, L 110        
1     (I) Reflets dans l`eau 5:32   1,59€
2 (II) Hommage a Rameau 6:56   1,59€
3 (III) Mouvement 3:41   0,99€
  Images pour piano II, L 111        
4     (I) Cloches á travers les feuill… 4:47   0,99€
5 (II) Et la lune descend sur le temple qui fut 5:23   1,59€
6 (III) Poissons d`or 4:08   0,99€
  Miroirs        
7     (I) Noctuelles 5:07   1,59€
8 (II) Oiseaux tristes 4:33   0,99€
9 (III) Une barque sur l`océan 8:12   1,59€
10 (IV) Alborada del gracioso 6:55   1,59€
11 (V) La vallée des cloches 6:48   1,59€
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]