Sonaten / Beethovenwettbewerb 2017
Ludwig van Beethoven
Rodolfo Leone

GRAMOLA, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 25.04.2018

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90


Download: 14,99 € WAV
Download: 9,99 € MP3

 

Sonaten / Beethovenwettbewerb 2017

Seit mehr als 50 Jahren findet alle vier Jahre der internationale Beethovenwettbewerb in Kooperation von Bösendorfer und der Wiener Musikuniversität statt, bei dem im Jahr 2017 aus über 250 jungen Mitbewerbern der Italiener Rodolfo Leone als Preisträger hervorging. Sein Spiel verleitet Kritiker zu Aussprüchen wie »... er schien mit außerirdischen Welten zu kommunizieren, wie ein echter Klangphilosoph« (Oberösterreichische Nachrichten), was Rodolfo Leone mit dieser Einspielung nachhaltig unter Beweis stellt. Neben der von Umfang und kompositorischem Gehalt komplexesten und alle anderen in den Schatten stellenden Sonate op. 106, der berühmten Hammerklavier-Sonate, erklingt als Intermezzo das Andante favori, von Beethoven ursprünglich als langsamer Satz für die hier nachfolgende Waldstein-Sonate, op. 53, vorgesehen. Ein CD-Debüt mit großer interpretatorischer Reife und unbeschreiblicher Strahlkraft.



Rodolfo Leone
Der 26-jährige Pianist Rodolfo Leone hat bereits eine Anzahl bedeutender internationaler Konzerte vorzuweisen und gewann bereits zahlreiche Preise bei bedeutenden Klavierwettbewerben, so wurde er mit dem 2. Preis bei der Toronto International Piano Competition 2014 ausgezeichnet und 2013 ebenfalls mit dem 2. Preis (bei Nichtvergabe des 1. Preises) beim Internationalen Klavierwettbewerb Ferruccio Busoni in Bolzano/Bozen. 2013 feierte Rodolfo Leone auch sein Debut als Solist mit Orchester gemeinsam mit dem Haydn-Orchester Bozen und Trient (Fondazione Haydn di Bolzano e Trento) in einer Aufführung von Rachmaninoffs Klavierkonzert Nr. 3. Im folgenden Jahr führte er Schostakowitschs Klavierkonzert Nr. 1 während einer Tournee mit demselben Orchester unter der Leitung von Francesco Angelico auf. Ebenfalls 2014 gab Rodolfo Leone sein Nordamerika-Debut durch die Aufführung von Liszts Klavierkonzert Nr. 1 mit dem Toronto Concert Orchestra. Im April 2016 debütierte er in Los Angeles in der Walt Disney Concert Hall mit dem Colburn Orchestra, dirigiert von Stéphane Denève. Leone ist ein häufiger Kammermusik- und Duo-Partner des ebenfalls in Los Angeles lebenden Cellisten Lynn Harrell.

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1   Sonate Nr. 29 B-Dur op. 106 ,,Hammerklavier-So…        
1     1. Allegro 11:45   2,39€
2 2. Scherzo: Assai vivace 2:55   0,99€
3 3. Adagio sostenuto. Appassionato e con molto… 19:16   3,19€
4 4. Largo - Allegro risoluto: Fuga con tre voci… 13:05   2,39€
5 Andante favori F-Dur WoO 57 9:37   1,59€
  Sonate Nr. 21 C-Dur op. 53 ,,Waldstein-Sonate"        
6     1. Allegro con brio 11:05   2,39€
7 2. Introduzione: Adagio molto 3:56   0,99€
8 3. Rondo: Allegretto moderato - Prestissimo 10:29   2,39€
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche