Klaviersonaten 8/7/32
Ludwig van Beethoven
Yoshiko Okada

GRAMOLA, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 15.01.2012

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90


Download: 14,99 € WAV
Download: 9,99 € MP3

 

Klaviersonaten 8/7/32

Mit seinen 32 Klaviersonaten hat Beethoven einen der markantesten Entwicklungsschritte in der Geschichte der Klaviermusik gesetzt und beinahe im Alleingang den Abschluss des klassischen Zeitalters und den Aufbruch in die Romantik vollzogen. Yoshiko Okada, die u. a. bei Yvonne Loriod, Nikita Magaloff und Alicia de Larrocha studiert hatte und seit 1991 mehrmals in der New Yorker Carnegie Hall auftrat, stellt nach ihrem großen Erfolg mit Klavierwerken Mozarts (Gramola 98838) drei besonders markante Beispiele für die Sonaten Beethovens vor: Die Sonate Nr. 7 D-Dur op. 10/3, die Sonate Nr. 8 c-Moll op. 13 "Pathétique" und die letzte Sonate Nr. 32 c-Moll op. 111.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1   Sonate Nr.8 c-Moll op.13 "Pathetique"        
1     (I) Grave-Allegro molto e con br… 7:34   1,59€
2 (II) Adagio cantabile 5:06   1,59€
3 (II) Rondo:Allegro 5:19   1,59€
  Sonate Nr.7 D-Dur op.10/3        
4     (I) Presto 7:36   1,59€
5 (II) Largo e mesto 9:29   1,59€
6 (III) Menuetto:Allegro 2:50   0,99€
7 (IV) Rondo:Allegro 4:18   0,99€
  Sonate Nr.32 c-Moll op.111        
8     (I) Maestoso-Allegro con brio ed… 8:04   1,59€
9 (II) Arietta:Adagio molto semplice e cantabile 19:47   3,19€
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche