Fantasia KV475/Sonata KV457/332/31Variations
Wolfgang Amadeus Mozart
Yoshiko Okada

GRAMOLA, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 01.08.2017

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90


Download: 14,99 € WAV
Download: 9,99 € MP3

 

Fantasia KV475/Sonata KV457/332/31Variations

Die Melodie des französischen Kinderlieds »Ah vous dirai-je, Maman«, schriftlich nachgewiesen erstmals um das Jahr 1761, ist bis heute in vielen Sprachen und mit unterschiedlichen Texten sehr verbreitet (deutsch: »Morgen kommt der Weihnachtsmann«; englisch: »Twinkle, twinkle, little star«; spanisch: »El campanita del lugar«). Die weitere Verwendung als »ABC-Lied« zum Erlernen des Alphabets für Kinder veranlasste die japanische Pianistin Yoshiko Okada, ihr aktuelles Album mit dem Titel »Mozart ABC« zu versehen, bot das eingängige Thema Mozart doch die Anregung zur Komposition seiner zwölf Klaviervariationen KV 265. Daneben erklingen die berühmte und wegweisende Fantasie c-Moll KV 475 und die gemeinsam veröffentlichte Sonate Nr. 14 c-Moll KV 457, sowie die heiteren und geistvollen Sonaten Nr. 8 D-Dur KV 311 und Nr. 12 F-Dur KV 332.

Yoshiko Okada begann schon als kleines Kind in ihrer japanischen Heimat Klavier zu lernen. Mit 15 Jahren setzte sie ihre Studien an der Ecole Normale de Musique in Paris bei Yvonne Loriod und Anne Queffélec fort. Sie perfektionierte ihre musikalischen Fähigkeiten bei Maria Curcio in London, Nikita Magaloff in Genf, Alicia de Larrocha in Barcelona und Paul Badura-Skoda in Wien. Es folgte eine beachtliche internationale Karriere mit Klavierabenden und Konzerten in den USA, Kanada, Frankreich, Belgien, Dänemark, der Schweiz, Italien, Polen und Japan. 1991 hatte sie ihren ersten Auftritt in der New Yorker Carnegie Hall, der zu weiteren Einladungen an diesen prestigeträchtigen Ort führte, wo sie von Publikum und Kritik gefeiert wurde.
Zahlreiche Aufnahmen für mehrere Labels zeugen von Yoshiko Okadas Erfolgen, darunter Mozarts Klavierkonzerte und Sonaten für Pony Canyon, Japan, ein Recital französischer Musik für Ongaku Records, USA, sowie Werke von Albéniz, Mompou und Liszt, erschienen in Polen bei DUX. Okada war Jurymitglied etlicher internationaler Wettbewerbe in Europa und initiierte 1995 das internationale Okada Festival in Warschau, das seither sechsmal abgehalten wurde. Sie ist Präsidentin der Okada-Stiftung in Warschau und Direktorin der Mozart-Musikschule in Brüssel.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Fantasie c-Moll KV 475 11:53   2,39€
  Sonate Nr. 14 c-Moll KV 457        
2     1. Molto Allegro 6:56   1,59€
3 2. Adagio 7:13   1,59€
4 3. Allegro assai 5:10   1,59€
  Sonate Nr. 12 F-Dur KV 332        
5     1. Allegro 7:37   1,59€
6 2. Adagio 4:01   0,99€
7 3. Allegro assai 8:09   1,59€
  Sonate Nr. 8 D-Dur KV 311 (284c)        
8     1. Allegro con spirito 5:11   1,59€
9 2. Andante con espressione 4:55   0,99€
10 3. Rondeau (Allegro) 7:06   1,59€
11 Variationen C-Dur "Ah, vous dirais-je, Maman"… 13:22   2,39€
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Don Giovanni

Wolfgang Amadeus M…

Ruggiero Raimondi…

  • 19,90 | 12,90 €
  • | Artikel ist lagernd und sofort lieferbar.
Jubilaeumskonzert…

Beethoven / Albeni…

Daniel Barenboim

  • 39,90 | 14,90 €
  • | Artikel ist lagernd und sofort lieferbar.
A Verdi Gala From…

Giuseppe Verdi

Berliner Phil / Ab…

  • 29,90 | 12,90 €
  • | Artikel ist lagernd und sofort lieferbar.
Open air

Tschaikowsky / Biz…

Jansons / Repin /…

  • 29,90 | 12,90 €
  • | Artikel ist lagernd und sofort lieferbar.
Sounds Like Christ…

Händel / Vivaldi /…

Angelika Kirchschl…

  • 29,90 | 12,90 €
  • | Artikel ist lagernd und sofort lieferbar.
Glennie a Luxembou…

Masson / Schmitt /…

Tovey / Evelyn Gle…

  • 29,90 | 12,90 €
  • | Artikel ist lagernd und sofort lieferbar.