Glassworlds 1
Philip Glass
Nicolas Horvath

Grand Piano, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 02.03.2015

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 14,90

 

Glassworlds 1

Nicolas Horvath ist unter anderem bekannt von seinen viel gelobten Liszt-Einspielungen auf dem Label Editions Hortus. Aber immer wieder realisiert der Monegasse auch Projekte abseits eingetretener Klassikpfade, so etwa ein Album mit einem Soundtrack zu H.P. Lovecraft's Fantasy Geschichte "Dreams in the Witch House" in Kollaboration mit einer Dark Ambient-Rockband. Philip Glass' Klavierwerke sind bei Horvath also in den besten Händen, denn in seiner Persönlichkeit vereinen sich spieltechnische Könnerschaft und das gewisse Quäntchen Pop-Feeling, das man für Glass' minimalistische Klanglandschaften eben auch benötigt.

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     Opening 6:16    
2     1. The Café 4:41    
3     2. Orphée's bedroom 1:33    
4     3. Journey to the underworld 3:20    
5     4. Orphée and the princess 4:07    
6     5. Return to Orphée's house 2:40    
7     6. Orphée's return 6:58    
8     Orphée's bedroom-reprise 4:01    
9 Dreaming awake (2003) 14:48    
10 How now (1968 30:29    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche