Beat Bach/der abgesagte Wettbewerb
Louis Marchand / Johann Sebastian Bach
Alexander von Heißen

Hänssler Classic, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 12.09.2022

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 21,90

 

Beat Bach/der abgesagte Wettbewerb


Eine Vielzahl an Legenden ist über große Komponisten oder berühmte Musiker überliefert, darunter auch Beispiele musikalischer Duelle, zum Beispiel zwischen Georg Friedrich Händel und Domenico Scarlatti 1709 in Rom oder Wolfgang Amadé Mozart und Muzio Clementi 1781 in Wien. Hier sollten sich die Kontrahenten in ihrer Improvisationskunst messen oder auf andere Weise ihr musikalisches Geschick zur Schau stellen.

Das vorliegende Programm bezieht sich auf einen Tastenwettstreit zwischen den beiden Claviervirtuosen und Komponisten Johann Sebastian Bach und Louis Marchand, der vermutlich im Jahre 1717 in Dresden stattfinden sollte. Zahlreiche Quellen, wenn auch ausschließlich aus dem deutschen Sprachraum, belegen diesen geplanten Wettstreit. Insgesamt 21 Texte in einer Zeitspanne vom Jahre 1739 bis 1802 erwähnen die geplante Zusammenkunft von Bach und Marchand. Jedoch sind all diese überlieferten Quellen kritisch zu betrachten und viele dienen wohl vor allem einer Glorifizierung Bachs und sollen seine Überlegenheit zu seinem französischen Widersacher darstellen. Ausgangspunkt oder Ursprungsquelle der Erzählung ist ein einziger Zeuge: Johann Sebastian Bach höchstpersönlich.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Ouverture 6:04      
2     2. Allemande 9:50      
3     3. Courante 3:41      
4     4. Aria 2:06      
5     5. Sarabande 5:21      
6     6. Menuett 1:16      
7     7. Gigue 4:48      
8     1. Prelude 2:40      
9     2. Allemande 3:24      
10     3. Courante I 1:36      
11     4. Courante II 2:16      
12     5. Sarabande 3:30      
13     6. Gigue 2:31      
14     7. Chacome 3:05      
15     8. Gavotte 1:17      
16     9. Menuet 1:03      
17     Ciaccona 11:02      
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]