Das Wohltemperierte Klavier
Johann Sebastian Bach
Angela Hewitt / Neuaufnahme

HYPERION, 4 CD

Veröffentlichungsdatum: 01.05.2009

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 44,90

 

Das Wohltemperierte Klavier

Johann Sebastian Bach
Das Wohltemperierte Klavier 1 & 2
Aufnahme: Jesus-Christus-Kirche, Berlin, September 2008

Angela Hewitt - Klavier


Von August 2007 bis Oktober 2008 unternahm Angela Hewitt, die Grand Dame des Bachspiels, eine Bach- Welttournee und bereiste dabei 21 Länder auf sechs Kontinenten. Den Großteil der Tournee bestritt sie mit Aufführungen des "Wohltemperierten Claviers": In insgesamt 58 Städten präsentierte sie den kompletten Zyklus bzw. Ausschnitte daraus. Die intensive Beschäftigung mit Bachs Meisterwerk hat in Angela Hewitt den Wunsch reifen lassen, zehn Jahre nach Veröffentlichung ihrer ersten Version des "Wohltemperierten Claviers" den Zyklus erneut auf Tonträger einzuspielen. Hewitt selbst erklärt dieses ungewöhnliche Vorhaben mit ihrer "neu gefundenen Freiheit": "Sie entwickelte sich mit der Zeit und aus verschiedenen Faktoren heraus: meine Auseinandersetzung mit dem französischen Cembalo-Repertoire (Rameau und Couperin), in
dem rhythmische Freiheit eine Vorraussetzung ist; der Wechsel zu Fazioli-Flügeln, deren leuchtender, kraftvoller und gleichzeitig zarter Klang mir völlig neue Welten eröffnete und meiner Phantasie freien Lauf ließ; meine fortwährende Auseinandersetzung mit Bachs Werken für Tasteninstrumente, die mich stets Neues dazulernen ließ ... und, vielleicht am allerwichtigsten, zehn weitere Lebensjahre und alle Emotionen, die damit verbunden sind - ein ausgeprägteres Empfinden für Freude und Trauer und die Fähigkeit, diese in Musik umzusetzen ... Völlige Freiheit ist nur möglich, wenn ein Stück ein Teil von einem selbst wird. Während meiner Bach-Welttournee hatte ich genügend Zeit, diese Musik gänzlich zu verinnerlichen, und es ist gut, dass diese neue Aufnahme nach so vielen Konzerten entstand."
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche