Klaviersonaten 14/1,49/1,49/2,31/1,81a
Ludwig van Beethoven
Angela Hewitt

HYPERION, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 05.08.2016

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90

 

Klaviersonaten 14/1,49/1,49/2,31/1,81a

Für die einzelnen Folgen ihrer Gesamteinspielung der Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven auf HYPERION hat Angela Hewitt jeweils eine Art Konzertprogramm konzipiert, das größtmögliche Abwechslung, vor allem aber ein Nachverfolgen der Entwicklung von Beethovens Klavierstil ermöglicht. Die sechste Folge beginnt deshalb mit der Sonate Op.14 Nr.1 von 1798 und gipfelt in der der Sonate Op.81a ‚Les Adiex‘ (1809/10). Hewitts Beethoven erweist sich einmal mehr als unbedingt hörenswert und als bedeutsame Bereicherung der nicht gerade schmalen Beethoven-Diskografie. Hewitt kann eben nicht nur Bach, sondern auch Beethoven!

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Allegro 6:40    
2     2. Allegretto 3:41    
3     3. Allegro comodo 3:40    
4     1. Andante 4:45    
5     2. Allegro 3:40    
6     1. Allegro, ma non troppo 5:05    
7     2. Tempo di Menuetto 4:05    
8     1. Allegro vivace 6:51    
9     2. Adagio grazioso 11:02    
10     3. Allegretto 7:14    
11     1. Das Lebewohl: Adagio - Allegr… 7:38    
12     2. Abwesenheit: Andante espressi… 3:35    
13     3. Das Wiedersehen: Vivacissimam… 6:35    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche