Die 18 Etüden
György Ligeti
Danny Driver

HYPERION, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 15.03.2021

Lieferzeit: 2-4 Wochen (soweit verfügbar bei Lieferant)

€ 17,90

 

Die 18 Etüden

Komponiert in den 1980er und 1990er Jahren sind Ligetis Etüden bereits moderne Klassiker, die von Pianisten als effektvolle Schaustücke und vom breiten Publikum wegen ihrer unmittelbaren Zugänglichkeit gleichermaßen geschätzt werden. Von Interpreten sind sie aber auch wegen der kompromisslosen Strenge und der unerbittlichen spieltechnischen Anforderungen gefürchtet, tatsächlich übertreffen sie jene der Etüden Liszts und Chopins in Sachen Geschicklichkeit und Fingerakrobatik bei weitem. Souverän gelingt es Danny Driver, hier auch den musikalischen Einfallsreichtum und die außergewöhnliche Originalität dieser Nonplus-ultra-Etüden dem Hörer zu vermitteln.

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     I. Désordre 2:30      
2     II. Cordes à vide 3:41      
3     III. Touches bloqué… 1:57      
4     IV. Fanfares 3:46      
5     V. Arc-en-ciel 3:50      
6     VI. Automne à Varso… 4:52      
7     I. Galamb borong 2:51      
8     II. Fém 2:53      
9     III. Vertige 3:22      
10     IV. Der Zauberlehrl… 2:26      
11     V. En suspens 2:32      
12     VI. Entrelacs 3:09      
13     VII. L'escalier du… 5:22      
14     VIII. Coloana infin… 2:03      
15     I. White on white 4:04      
16     II. Pour Irina 4:09      
17     III. à bout de souf… 2:36      
18     IV. Canon 1:41      
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]