The complete Rags
William Bolcom
Marc-Andre Hamelin

HYPERION, 2 CD

Veröffentlichungsdatum: 03.06.2022

Artikel ist in Kürze verfügbar.

€ 37,80

 

The complete Rags


Der amerikanische Pianist und Komponist William Bolcom entdeckte die klassischen Ragtimes von Scott Joplin (1867 / 1868-1917) Ende der 1960er Jahre, als eine ganze Gruppe junger amerikanischer Komponisten diese bis dato nur noch wenigen Spezialisten bekannte Musik für sich wiederfand und begann, neue Ragtimes im traditionellen Stil zu komponieren. Das Ragtime-Fieber ging sogar so weit, dass man sich in diesem Kreis gegenseitig Ragtimes zusandte, wie andere es zum Beispiel mit Schachaufgaben taten. In Konzerten reagierte auch das Publikum auf diese neu-alten Stücke sofort enthusiastisch. Ein weiterer Grund für die Renaissance war das Gefühl der jungen Komponisten, einen unterbrochenen Faden der damals immer noch im Entstehen begriffenen amerikanischen Musiktradition wieder aufzugreifen. Die meisten schrieben traditionelle Ragtimes bis zur Mitte der 1970er Jahre, aber nur wenige verinnerlichten sie so, dass, wie im Falle Bolcolms, nahezu seine gesamte Musik davon geprägt wurde.

Von der lässigen Eleganz des Tabby Cat Walk bis hin zur ausgelassenen Stimmung von Eubie's Luckey Day ist die lebenslange und liebevolle Hommage und Weiterführung dieses geradezu archetypischen amerikanischen Genres auch heute noch ein echter Gewinn für den Musikliebhaber, der in Marc-André Hamelin einen kongenialen Fürsprecher findet. In seiner Gesamteinspielung der Ragtimes von William Bolcolm bei HYPERION lässt er seinem inneren Eubie Blake in diesen überschwänglichen Darbietungen freien Lauf, wobei der Booklet-Essay des Komponisten diesem außergewöhnlichen Doppelalbum zusätzlich besondere Authentizität verleiht.

Abschließend noch ein guter Rat zu dieser Veröffentlichung: Nehmen Sie sich viel Zeit zum Hören, denn das wiederholte Betätigen der Repeat-Tast wird sich so gut wie nicht vermeiden lassen ...!
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Eubie's Luckey Day 5:00      
2 Epithalamium 4:57      
3     II. Tabby Cat Walk 5:41      
4 Knockout 'A Rag' 3:57      
5 Rag-Tango 8:43      
6     I. Old Adam 2:18      
7     II. The Eternal Fem… 5:47      
8     III. The Serpent's… 5:32      
9     IV. Through Eden's… 4:57      
10 California Porcupine Rag 3:27      
11 The Gardenia 5:07      
12 The Brooklyn Dodge 4:47      
13 Contentment 7:38      
1     I. Graceful Ghost R… 4:35      
2     II. The Poltergeist 3:31      
3     III. Dream Shadows 7:26      
4 Raggin' Rudi 3:54      
5     II. Epitaph for Lou… 5:07      
6     I. Seabiscuits Rag 3:44      
7 Estela 'Rag Latino' 5:12      
8 Fields of Flowers 5:47      
9     III. Incineratorag 3:11      
10 Knight Hubert 3:57      
11 Lost Lady Rag 6:32      
12     I. Glad Rag 3:40      
13     III. Last Rag 4:58      
14 Brass Knuckles 3:25      
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]