Charm and Cello
Schumann / Schubert / Beethoven / Davorak / Tschaikowsky..
Maurice Gendron

Profil Hänssler, 4 CD

Veröffentlichungsdatum: 15.05.2019

Lieferzeit: 2-4 Wochen (soweit verfügbar bei Lieferant)

€ 34,50

 

Charm and Cello

Maurice Gendron (1920 -1990) spielte auf einem Instrument, das heute seinen Namen trägt. Es ist ein Stradivari-Cello von 1693, und diesem großartigen Cellisten zu Ehren wird es heute ,,Gendron, Lord Speyer" genannt. Gendron fühlte sich als Glückskind des Lebens. Nach dem Studium in seiner Geburtsstadt Nizza, wo er bereits als Schüler ausgezeichnet worden war, zog es ihn nach Paris. Sein außergewöhnliches Können und sein charmantes Auftreten machten ihn rasch bekannt. In der kunstsinnigen Seine-Metropole gehörten neben anderen Prominenten Picasso, Mauriac und Cocteau zum Kreis seiner Zuhörer. Das Ende des 2. Weltkriegs öffnete ihm auch die Türen der internationalen Konzertsäle. Ein erster Höhepunkt war die europäische Erstaufführung des Prokofiev-Cellokonzerts op. 58 mit dem Philharmonic Orchestra unter Walter Süsskind 1945 in London. Auch Pablo Casals, verehrtes Vorbild aller Cellisten des 20. Jahrhunderts, lud Gendron zum gemeinsamen Musizieren ein, ebenso Yehudi Menuhin, der mit seiner Schwester Hephzibah und ihm ein Trio gründete

   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche