Lieder Vol.1
Hanns Eisler
Holger Falk / Steffen Schleiermacher

MDG, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 15.04.2017

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90

 

Lieder Vol.1

»Ändere die Welt, sie braucht es« - Hanns Eisler hat sich dieser Aufforderung nicht entzogen. Zwischen Weltwirtschaftskrise und »Drittem Reich« versuchte der überzeugte Kommunist, mit den Mittel seiner Musik Einfluss zu nehmen. Holger Falk und Steffen Schleiermacher präsentieren als erste Folge einer Edition mit Liedern von Hanns Eisler Stücke aus der Zeit zwischen 1929 und 1937, zu denen fast ausschließlich Bertold Brecht die Texte lieferte; eine längst fällige Rehabilitation des lange Zeit vor allem als DDR-Staatskünstler wahrgenommenen Komponisten.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Bankenlied (Wir sind entlassen) op. 48 Nr. 1 3:36    
2 Ballade vom Wasserrad (aus Die Rundköpfe und d… 3:23    
3 Lied der Nanna 3:16    
4 Lied von der belebenden Wirkung des Geldes (au… 4:53    
5 Das Kuppel-Lied 1:39    
6 Das "Vielleicht"-Lied 1:53    
7 Chorlied von der nützlichen Missetat 2:44    
8 Ändere die Welt, sie braucht es 2:14    
9 Grabrede für einen Genossen 3:34    
10 Lob des Lernens 1:40    
11 Solidaritätslied 2:49    
12 Die Spaziergänge 2:12    
13 Keiner oder alle (Sklave, wer wird dich befrei… 2:30    
14 Oh Falladah, die du da hangest 3:30    
15 Das Lied vom Anstreicher Hitler 1:18    
16 Deutsches Lied 1937 1:51    
17 Stempellied 4:25    
18 Schlussballade 0:46    
19 Lied der Mariken 1:30    
20 Wenn der Igel in der Abendstunde 4:30    
21     In die Städte kam ich 2:56    
22     An die Überlebenden 2:33    
23 Das Lied vom SA-Mann 4:21    
24 Ballade vom Baum und den Ästen 2:40    
25 Der Räuber und sein Knecht 1:45    
26 Ballade vom Soldaten 5:15    
27 Einheitsfrontlied (Und weil der Mensch ein Men… 2:15    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche