Lieder Vol.4
Hanns Eisler
Holger Falk / Steffen Schleiermacher

MDG, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 25.11.2019

Artikel ist in Kürze verfügbar.

€ 17,90

 

Lieder Vol.4

Auf der vierten und letzten Folge der Auswahl von Eislers Liedern widmen sich Holger Falk und Steffen Schleiermacher den vornehmlich frühen Werken des Leipziger Komponisten und fördern eine ganz erstaunliche Entdeckung zu Tage: Der junge Hanns besaß als Autodidakt ein unglaubliches Gespür für die Singstimme, und auch im Klavierpart offenbart sich der ambitionierte Künstler: Er experimentiert mit freitonalen Kompositionen, dann wieder revueartige Stücke, mal wird es expressiv, mal lakonisch. Die Textauswahl ist breit angelegt: Noch steht nicht Brecht, sondern Gedichte von Eichendorff, Büchner und Morgenstern im Fokus, aber auch fernöstliche Lyrik in den Übertragungen von Bethge und Klabund. Sogar Zeitungsanzeigen hat Eisler vertont. Holger Falk meistert die technischen Schwierigkeiten der Gesangpartitur mit Bravour und findet darüber hinaus den richtigen Tonfall für diese anspruchsvolle Musik. Steffen Schleiermacher verleiht dem schwierigen, harmonisch mitunter noch sperrigen Satz eine Transparenz, die den Charakter jedes einzelnen Liedes aufs vorteilhafteste zur Geltung bringt. Ein großartiger Abschluss eines ambitionierten Projektes.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Mädele, bind den Geißbock an 0:46    
2     Nr. 1 Der müde Soldat 4:35    
3     Nr. 2 Die rote und die weiße Ros… 3:06    
4     Nr. 1 Durch das Leben hat der To… 4:34    
5     Nr. 2 Der Tod hat die Menschen m… 0:55    
6 Totenopfer 1:15    
7 Nachtgruß 2:59    
8 Unter Feinden 2:17    
9     Nr. 1 Palmström hat nicht Speck… 4:45    
10     Nr. 2 Morgens kommt von Korff 2:34    
11 Immer wieder nahst du, Melancholie 3:28    
12 Tanzlied der Rosetta 2:40    
13 Am Morgen 1:37    
14 Im Frühling 1:24    
15     Nr. 1 Bitte an den Hund 0:39    
16     Nr. 2 Rondell 1:05    
17 Wenn der Tag vorbei 3:35    
18     Nr. 1 So schlafe nun, du Kleine 1:11    
19     Nr. 2 Ach, es ist so dunkel 1:08    
20     Nr. 3 Wenn ich erführe 0:43    
21     Nr. 4 Erhebt euch, Freunde 0:39    
22     Nr. 5 Der Mond wird noch oft 1:01    
23     Nr. 6 Ich habe nie verneint, mic… 1:06    
24 Von der Langeweile 3:16    
25     Nr. 1 Mariechen 1:39    
26     Nr. 2 Kinderlied aus dem Wedding 0:40    
27     Nr. 3 Liebeslied eines Kleinbürg… 1:18    
28     Nr. 4 Kriegslied eines Kinders 2:33    
29     Nr. 5 Der Sinnbegriff: Die Sünde 0:48    
30     Nr. 6 Der Sinnbegriff: Mutter un… 0:50    
31     Nr. 7 Der Sinnbegriff: Der Tod 2:04    
32     Nr. 8 Liebeslied eines Großgrund… 1:09    
33     Nr. 9 Predigt des Feldkuraten 2:05    
34     Nr. 10 Frühlingsrede an einen Ba… 2:17    
35     Nr. 1 Noblesse oblige 0:42    
36     Nr. 2 Der kleine Kohn 1:13    
37 Was möchtest du nicht 0:30    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche