Verismo
Puccini / Mascagni / Cilea / Catalani / Giordano
Krassimira Stoyanova

ORFEO, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 09.01.2017

Lieferzeit: 2-4 Wochen (soweit verfügbar bei Lieferant)

€ 21,90

 

Verismo

Kammersängerin Krassimira Stoyanova gilt unter Opernfachleuten als eine der interessantesten Sopranistinnen für das Repertoire des sogenannten "Verismo", jener unscharf umrissenen Phase, als Komponisten wie Puccini, Mascagni und andere einen Handlungsrealismus in die romantische Oper exportierten und dazu eine Musik schufen, die unvergessliche Melodien hervorbrachte, die bis heute zum beliebtesten Opernrepertoire zählen. Stoyanovas Stimme hat eine Qualität und Tragkraft in diesem Repertoire, das man anderswo vergeblich sucht.
Krassimira Stoyanova wurde für ihre Einspielungen bereits mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik und dem International Classical Music Award (ICMA) ausgezeichnet. Placido Domingo persönlich wählte sie aus, um bei seiner Jubiläumsgala zu singen.
Die Sängerin tritt regelmäßig in allen großen Opernhäusern auf und arbeitet mit den prominentesten Dirigenten zusammen, etwa mit Christian Thielemann, Mariss Jansons, Daniel Barenboim oder Ricardo Muti. Mit Pavel Baleff steht ihr bei diesem außergewöhnlichen Recital ein Dirigent zur Seite, der zu den ausgewiesenen Opernspezialisten zählt. Mit Krassimira Stoyanova arbeitet er bereits seit vielen Jahren regelmäßig zusammen und gewann mit ihr namhafte Schallplattenpreise.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     In quelle trine morbide 2:17    
2     Del sultano Amuratte - Ecco: Res… 4:44    
3     Son pochi fiori 3:39    
4     Signore, ascolta! 2:20    
5     Un cofanetto? Scusate - Poveri f… 6:00    
6     Piangi? Perchè?... Un bel vedrem… 4:48    
7     Ebben? Ne adnrò lontana 3:57    
8     Sai cos'ebbe cuore di pensare -… 3:09    
9     Senza mamma 5:10    
10     Tanto amore segreto e inconfessa… 2:28    
11     La mamma morta 5:09    
12     Sola, peduta, abbandonata 4:40    
13     Non più! Fermate! - Nell villagi… 4:37    
14     Ah! Il suo nome! Flammen, perdon… 13:46    
15     Vissi d'arte, vissi d'amore 2:59    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche