Große Messe
Walter Braunfels
Weigle / Konzerthausorchester Berlin / Berl.Singak.

CAPRICCIO, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 02.05.2016

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90

 

Große Messe

Das Talent welches Walter Braunfels für Drama hatte, von dem seine Opern (insbesondere Jeanne d'Arc!) aber auch seine Lieder profitieren, zeigt sich auch in den nominell geistlichen Werken; nicht nur im Te Deum sondern genauso in der »Großen Messe« die er 1926 vollendete. Er war zu dem Zeitpunkt auf der Höhe seines Ruhms. Die »Große Messe« ist kein für die Liturgie geschriebenes Werk, sondern spricht aus einem direkten, hörbaren spirituellen Verlangen. »Braunfels ist ein Hochromantiker, fest in der deutschen Kompositionskultur assimiliert und besitz dennoch, und das ist eben das tolle, eine ganz eigene, [sensationell gut orchestrierte] Sprache.« (Weigle)
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     Kyrie 7:41    
2     Gloria 11:33    
3     Credo 28:12    
4     Offertorium 4:40    
5     Sanctus 5:35    
6     Interludium 2:02    
7     Benedictus 7:57    
8     Agnus Dei 7:33    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche