Regina Angelorum
Heinrich Scheidemann / Hans Leo Hassler
Manuel Schuen / Ensemble Vox Archangeli

GRAMOLA, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 05.11.2021

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90

 

Regina Angelorum


Hans Leo Hassler gilt als eine der bedeutendsten Komponistenpersönlichkeiten der ausgehenden Renaissance im deutschen Sprachraum. Bemerkenswert viele seiner Werke wurden bereits früh in Drucken publiziert, so etwa 1590, als er erst 24 Jahre alt war, die »Canzonette a quatro voci« in Nürnberg und ein Jahr später in Augsburg die »Cantiones sacrae«, in denen u. a. auch die hier eingespielten Motetten »Dixit Maria« und »Beata es virgo Maria« sowie das »Magnificat octavi toni« erstmals erschienen. In seiner »Missa octo vocum«, der Messe für achtstimmigen Doppelchor, folgt Hassler der Abfolge der katholischen Messe mit den sechs Ordinariumsteilen Kyrie, Gloria, Credo, Sanctus und Benedictus sowie Agnus Dei. Das Ensemble Vox Archangeli singt unter der Leitung von Manuel Schuen, der auch als Organist mitwirkt.
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]