Pipers
Clarinet Factory
Clarinet Factory

SUPRAPHON, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 22.05.2020

Lieferzeit: 2-4 Wochen (soweit verfügbar bei Lieferant)

€ 19,90

 

Pipers

Ein Ensemble aus vier Klarinetten mit einer Geschichte von über einem Vierteljahrhundert, seit den Anfängen haben Clarinet Factory Genres überschritten und die Möglichkeiten der Klarinette und ihres Klangs erkundet, ungeachtet aller tief verwurzelten Konventionen. Vortragsbände sind ihre gemeinsamen Projekte mit Bobby McFerrin, Alan Vitous, Lenka Dusilová und Iva Bittová, führenden tschechischen Rockbands, darunter Tata Bojs und Blue Effect, sowie weltbekannten Orchestern, darunter die Prager Philharmonie und die Brünner Philharmoniker die VerTeDance Theatergruppe. Ein weiterer Beweis für die Einzigartigkeit der Clarinet Factory ist ihre eigene Kreation, die als faszinierende, abenteuerreiche Reise durch die entlegenen Ecken und breiten Wege der Musik definiert werden kann, die mutige Fantasie und außergewöhnliche Erfindungen zum Ausdruck bringt. Nach den jüngsten, international anerkannten Alben Worx und Reworx (Supraphon, 2014) und Meadows (HOMERECORDS.BE, 2017) hat das Ensemble eine neue CD mit dem Titel Pipers herausgebracht, die fast live im renommierten SONO Studio aufgenommen wurde . Es ist ein weiteres Kapitel ihrer aufregenden musikalischen Odyssee und unterstreicht die Intimität und Kompaktheit der Clarinet Factory. Mit der Authentizität und Robustheit ihrer Live-Auftritte in Kombination mit dem Einsatz innovativer elektronischer und akustischer Instrumente, von Loopern über Effektgeräte bis hin zur elektronischen Klarinette, ist es dem Ensemble gelungen, einen wirklich einzigartigen Klang zu erzielen! Ein Sound, der Elemente der Klassik, des Jazz und der Weltmusik mit kühnen Klangexperimenten und der traditionellen Liedform verbindet, die von kosmopolitischen Texten auf Englisch, Tschechisch und Spanisch überlagert wird. Ludek Boura, Vojtech Nýdl, Jindrich Pavlis und Petr Valásek, die ihre Arbeiten bei Mundial Montréal, Classical: NEXT, WOMEX und anderen internationalen Festivals mit großem Erfolg präsentiert haben, haben ein erstaunliches Album konzipiert, mit dessen Hilfe sie die Wahrnehmung von verändert haben der Begriff "Crossover" und der Klang der Klarinette selbst in bisher nicht durchdachte Ebenen.

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 What a Love 5:03    
2 Dudál 3:42    
3 Nez zavolás 4:22    
4 Autumn 2:32    
5 Naftalíh 3:58    
6 Pipers 4:32    
7 A la Orilla 4:04    
8 Mayday 4:48    
9 Orlík 2020 7:42    
10 Kapej sul 4:32    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]