Macbeth/Regio di Parma
Giuseppe Verdi
Bartoletti / Tramonti / Iori / Nucci

ARTHAUS, 1 DVD

Veröffentlichungsdatum: 01.03.2011

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 27,90

 

Macbeth/Regio di Parma

Giuseppe Verdi - Macbeth:
Macbeth, Verdis erste Shakespearevertonung präsentiert sich hier als psychologisches Drama, spannend in Szene gesetzt von Regisseurin Liliana Cavani. Giuseppe Verdi hatte zu diesem Vierakter um einen schottischen Adligen im 11. Jahrhundert das Szenario selbst entworfen und die Figuren mit einem Realismus gestaltet, der bis dahin in Opern so noch nicht bekannt war. Diese Inszenierung greift den dadurch deutlich werdenden psychologischen Kontext auf und arbeitet den Konflikt der Hauptfigur zwischen den lasziven Verführungen seiner Frau und den verlockenden Prophezeiungen der Hexen deutlich heraus. So wird das Thema zeitlos lebendig: persönliche und unterbewußte Verstrickungen, die letztlich einen Fall ins Bodenlose zur Folge haben. Dramatisch wie musikalisch ist Macbeth eine der anspruchvollsten Baritonrollen, die Verdi geschrieben hat und sie findet hier mit Leo Nucci, einer der versiertesten Vertreter seines Fachs, einen überzeugenden Darsteller. Als Lady Macbeth ist die französische Sängerin Sylvie Valayre zu hören, die sich als dramatischer Koloratursopran besonders mit Rollen wie dieser einen Namen gemacht. Am Pult steht der Musikalische Leiter des Teatro Regio di Parma, Bruno Bartoletti.
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche